27. Juni 2012

Anfrage "Öffentliche Toilette - Brühler Garten"

Fragestellerin: Frau Stange, Fraktion DIE LINKE

 

Am Theaterplatz Ecke Brühlerwallstraße, Zugang Brühlergarten, befindet sich eine öffentliche Toilette. Neben den Toiletten für Männer und Frauen befindet sich dort auch eine behindertengerechte Toilette. Betroffene Bürger haben mehrfach berichtet, dass die behindertengerechte Toilette mit dem dafür vorgesehenen sogenannten Euroschlüssel allein nicht aufgeschlossen werden kann und daher für sie nicht benutzbar ist


1. Warum ist die oben bezeichnete behindertengerechte Toilette nicht zugänglich?

Nach Sanierung und Modernisierung im Jahr 2004 wurde nicht von einer öffentlichen Nutzung der gesamten Toilettenanlage ausgegangen. Die Toilettenanlage (einschließlich der behindertengerechten Toilette) wird nur bei Veranstaltungen im Brühler Garten bzw. auf dem Theaterplatz durch die SWE Stadtwirtschaft GmbH betreut.


2. Wer hat dies veranlasst?

Siehe Antwort Frage 1.


3. Ab wann ist die oben bezeichnete behindertengerechte Toilette wieder nutzbar?

Nach erneuter Abstimmung zwischen der Stadtverwaltung und der SWE, ist eine dauerhafte Nutzung der behindertengerechten Toilette voraussichtlich ab Ende Juli 2012 möglich.

Download: Anfrage| Antwort