3. Juli 2013

Vorfahrt für Fußgänger und Radfahrer

Beschlussvorschlag

Der Oberbürgermeister wird aufgefordert:
1. an den Kreuzungen Lichtsignalanlagen (LSA) Nordhäuser Straße/Moskauer Straße
(Hauptzugang Thüringenpark und LSA Gothaer Straße/Messe-Parkplatz Nord (Hauptzugang
Messe) die Einrichtung von Videotechnik (s. Sachverhalt) zu prüfen und die Kosten zu
ermitteln
2. an den Kreuzungen Juri-Gagarin-Ring/ Krämpferstraße und Juri-Gagarin-Ring/ Löberstraße/
Zufahrt Parkplatz Neuwerkstraße die Möglichkeit der Einrichtung einer Diagonalquerung für
Fußgänger („Diagonalgrün“) und Radfahrer („Wiener Diagonale“) zu prüfen und die
notwendigen Kosten zu ermitteln.

Antrag als .pdf-Dokument