8. April 2018 KV-EF

Ordentlicher Essensgeldzuschuss für Kinder

Zuschuss zum Essengeld wieder einführen! Kita- und Schulessen soll gut schmecken, gesund sein, soweit möglich aus regionaler Produktion kommen - und bezahlbar sein. Die Verknüpfung dieser Punkte sorgt nicht nur bei EssensanbieterInnen, sondern auch Eltern oft für Kopfzerbrechen. Ich will deshalb nach Wegen suchen, über einen Zuschuss der Stadt die Essensqualität zu steigern, ohne dass es für Eltern zu einer größeren finanziellen Belastung kommt! Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
1. März 2018 KV-EF

Massenentlassungen bei SIEMENS: Eigentum verpflichtet

Um einen europäischen Debattenauftakt über Massenentlassungen bei gewinnerzielenden Unternehmen anzustoßen, waren heute Bernd Spitzbarth von der IG Me Mehr...

 
14. Februar 2018 KV-EF

Hochzeitsangebot der Bundesregierung an den kostenfreien Nahverkehr!?

Wir sind gespannt ob sie die Zukunft für die Städte nicht nur als Einbahnstraße sehen. Wir wollen, dass Erfurt sich um ein Modellprojekt des Bundes be Mehr...

 
10. Februar 2018 KV-EF

DIE LINKE. Erfurt wünscht Helau ;)!

Selbst die Sozialdemokratie wünscht sich, es wäre nur Fasching! Helau... Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 283

Neues aus der Stadtratsfraktion:
29. März 2018 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/ÖPNV/Wirtschaft

ÖPNV-Investitionsprogramm 2018: 11,2 Millionen Euro für Erfurt

Karola Stange um Investitionsprogramm des Freistaates, mit dem in der Landeshauptstadt neue Straßenbahnen angeschafft werden können. Mehr...

 
21. März 2018 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion/Stadträtin Karola Stange/BUGA/Bau und Verkehr

DIE LINKE mahnt zu Solidarität im Zusammenhang mit Petersbergaufgang

 „Der barrierefreie Aufstieg zum Petersberg ist nicht nur eine Frage von Gestaltung und möglichen Eingriffen in die Natur, er ist vor allem eine Hilfeleistung für die vielen Menschen in unserer Stadt, die eben nicht so jung und fit sind.“ so Karola Stange. In der gestrigen Sitzung des BUGA-Ausschusses wurde auch  intensiv über das in der Öffentlichkeit angekündigte Bürgerbegehren diskutiert. Mit Blick auf etwaige Folgen der Planungen zum Petersberg erklärt DIE LINKE OB-Kandidatin: „Es Mehr...

 
16. März 2018 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Sport/Wirtschaft/kommunaler Haushalt/Kommunales Eigentum

Insolvenzauswirkungen von Rot Weiß Erfurt auf die Stadt prüfen

Presseerklärung von Karola Stange, der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Erfurter Stadtrat, zum Insolvenzantrag von RWE. Es müssen jetzt schnell Schritte eingeleitet werden, um die Auswirkungen auf den städtischen Haushalt zu überprüfen. Mehr...

 
Quelle: http://www.die-linke-erfurt.de/nc/partei/aktuelles/browse/1/