7. November 2017 KV-EF

"Ich bin Siemens!"

Betriebsversammlung bei Siemens in Erfurt vor dem Werkstor: Gegen den möglichen Verkauf des Siemens-Generatorenwerks und für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze haben heute 300 Beschäftigte protestiert. DIE LINKE unterstütz den Kampf für den Erhalt des Standortes und der Jobs. Mit vor Ort heute waren die Erfurter Landtagsabgeordnete und das Mitglied des Stadtrates Karola Stang und der gewerkschaftspolitische Sprecher der Landtagsfraktion Rainer Kräuter. In einem Redebeitrag zitierten die Kolleginnen und Kollegen ausdrücklich des Rede des wirtschaftspolitischen Sprechers der Thüringer Linksfraktion aus der Aktuellen Stunde im Landtag in der letzten Woche zur Unterstützung der Proteste. Dieter Haushold hatte Siemens in seiner Rede an die sozialen Verpflichtung erinnert, die das Grundgesetz großem Eigentum auferlegt. Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
15. August 2017 KV-EF

Die Plakate kommen an die Laternen

Wahlzeit ist Plaketezeit - und die meisten hängen an den Straßenlaternen. Wie sie dahin kommen, ist sehr unterschiedlich organisiert. Bei der LINKEN  Mehr...

 
14. August 2017 Michael Bicker KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Staatssekretär Klaus Sühl im Gespräch mit BürgerInnen

Im Mehrgenerationenhaus begrüßte Karola den Staatssekretär Klaus Sühl um mit BürgerInnen in das Gespräch über den Erfurter Norden zu kommen. Schu Mehr...

 
29. Juli 2017 Dr. Steffen Kachel KV-EF

LINKE im Einsatz für einen sauberen Flutgraben

Zu einer ganz besonderen Aktion trafen sich Erfurter LINKE-Mitglieder am letzten Juli-Wochenende. Gemeinsam mit Anwohnern wollten sie am Flutgraben au Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 271

Neues aus der Stadtratsfraktion:
23. November 2017 öffentliche Veranstaltung/Stadtrat Matthias Bärwolff/Bau und Verkehr/BUGA/ÖPNV/Soziales/Senioren/Umwelt/Wirtschaft

Perspektiven für den Nahverkehr in Erfurt

Ein Leben ohne Auto muss möglich sein! Auf der gestrigen Stadtteilkonferenz referierte Matthias Bärwolff zum Thema Verkehr in Erfurt. Die intensiven Diskussion im Anschluss bestätigte, dass das Thema Verkehr auch am Berliner Platz von besonderer Bedeutung ist. Mehr...

 
15. November 2017 Pressemitteilungen/Stadträtin Karin Landherr/Stadträtin Karola Stange/Bildung/Familie & Kinder

Weg für eine gemeinsame Zukunft der Schulen am Roten Berg

Der Erfurter Stadtrat hat in seiner Novembersitzung über die Zukunft der Grundschule am Roten Berg entschieden. In dem gemeinsamen Antrag von Rot- Rot- Grün wurde nun festgelegt, dass die Grundschule noch für das kommende Schuljahr weiter Schülerinnen und Schüler aufnehmen kann und alle bestehenden Klassen nach dem Konzept der Grundschule weiter beschult werden können. Mehr...

 
9. November 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Familie & Kinder/Soziales/Gleichstellung/Gesundheit

Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Erfurter Frauen

Auf Einladung von Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt war das "biko" Projekt am 08. November im Erfurter Sozialausschuss. Über dieses Modellprojekt ist es seit dem 1. Januar 2017 für Erfurterinnen möglich, die Kosten für verschreibungspflichtige Verhütungsmittel übernehmen zu lassen. Mehr...

 
Quelle: http://www.die-linke-erfurt.de/nc/partei/aktuelles/browse/1/