DIE LINKE Thüringen bei Twitter

Tweets


Hans Sarpei

17h Hans Sarpei
@HansSarpei

Antworten Retweeten Favorit Liebe Parteien, wenn das mit #EhefürAlle jetzt auf einmal so schnell geht, können wir das dann auch bitte mit #KeineRüstungsexporte machen?


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 
8. Mai 2017 Dr. Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Gedenken zum Tag der Befreiung

Seit Jahren laden die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten, die Deutsch-russische Freundschaftsgesellschaft und die deutsch-amerikanische Gesellschaft die Erfurterinnen und Erfurter sowie die städtische und die Landespolitik ein, am 8.Mai gemeinsam der Befreiung Europas vom Hitlerfaschismus zu gedenken. Auch in diesem Jahr gedachten etwa 100 Menschen am 8.mai auf dem Hauptfriedhof vor dem sowjetischen Ehrenmal der Leistungen der alliierten Soldaten, der Partisanen und Widerstandskämpfer, die in allen Ländern Europas unter Einsatz und oft auch unter Verlust des eigenen Lebens kämpften und mit dem Bestehen der faschistischen Diktatur auch den Krieg beendeten. Der 8.Mai, so betonte Elke Pudszuhn, Landesvorsitzende des VVN/BdA,  in ihrer Gedenkrede, ist der Tag, an dem wir innehalten und an die Millionen Opfer erinnern, die dieser Kampf, vor allem auch auf Seiten der Menschen der Sowjetunion, kostete, die die Hauptlast im Krieg gegen Hitlerdeutschland tru Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
22. April 2017 KV-EF

Stadtwahlbüro Erfurt: Klausur für den Bundestagswahlkampf in Erfurt

Heute hat sich das Erfurter Stadtwahlbüro zu einer Klausurtagung in der Landesgeschäftsstelle getroffen. Wir haben damit wesentliche Schwerpunkte für  Mehr...

 
20. April 2017 Dr. Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Ostermarsch in Jena thematisierte Thüringer Rüstungsbeitrag

Mehr als 200 Menschen, darunter auch ein Dutzend Erfurterinnen und Erfurter beteiligten sich an der Kundgebung der Thüringer Friedensbewegung in Jena. Mehr...

 
22. März 2017 Dr. Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Gedenken an Märzgefallene von 1920 in Erfurt

Am Samstag 18.März begab sich eine Delegation der Erfurter LINKEN auf den Hauptfriedhof, um dort der Arbeiter zu gedenken, die in Thüringen im März 19 Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 265

Neues aus der Stadtratsfraktion:
14. Juni 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Soziales/ÖPNV

Sozialticket wird endlich angehoben

Positiv ist, dass nach langem Ringen der Zuschuss um 5 Euro für die Anspruchsberechtigten angehoben werden konnte. Ein nächster Schritt sollte jetzt eine Entlastung für Bürgerinnen und Bürger und Stadtverwaltung beim Erwerb des Sozialtickets sein. Mehr...

 
8. Juni 2017 Torsten Kamieth Pressemitteilungen/Stadtrat Torsten Kamieth/Ordnung und Sicherheit

Anger als "Gefährlicher Ort" ist abzulehnen

Presseerklärung von Torsten Kamieth zu den Überlegungen den Erfurter Anger als "Gefährlichen Ort" einzustufen. Diese fußen auf einer bisher nicht öffentlichen Studie und es dient einzig dem Zweck die Innenstadt als Konsumtempel weiter zu etablieren und den Erfurterinnen und Erfurtern das Recht zur Nutzung des städtischen Raumes weiter zu beschneiden. Mehr...

 
7. Juni 2017 Jens Haase | Martina Renner Pressemitteilungen/Stadtrat Jens Haase/Aktuelles/Ordnung und Sicherheit

Sinnlose Gefahrengebiete in Erfurt

Für Martina Renner ist die Idee den Erfurter Anger als „gefährlichen Ort“ einzustufen lediglich Kosmetik und keine Antwort auf reale Unsicherheiten." Personen, von denen tatsächlich eine Gefahr ausgeht, ziehen sich an Orte außerhalb des Fokus zurück. Für Jens Haase ist ganz klar, dass „am Tag keine Bürgerin und kein Bürger Angst haben [muss], über den Anger zu laufen. In der Nacht ist die Polizei zuständig für Ordnung und Sicherheit zu sorgen." Mehr...