27. Januar 2018 Michael Bicker KV-EF

1. Parteitag 2018: Unser Wahlprogramm für die OberbürgermeisterInnenwahl steht fest!

Zum ersten Parteitag der LINKEN. Erfurt 2018 wurden wesentlichen Rahmenbedingungen für den Start der OberbürgermeisterInnenwahl festgelegt. Der Tag begann zunächst mit einer Schweigeminute anlässlich des Internationalen Gedenktages der Opfer des Holocausts. Gerade dieser Tag soll uns mahnen unsere Arbeit stets unter dem Zeichen der Geschichte zu betrachten und in der Zeit des Rechtsrucks weiterhin stets aktiv zu sein. Wahlleiter Thomas Völker stellte im folgenden den Entwurf des Wahlprogramms für die OberbürgermeisterInnenwahl in Erfurt vor. Nach einigen Änderungsanträgen wurde damit von den versammelten Mitgliedern das Wahlprogramm für die anstehende Wahl im April festgelegt. In einer abschließenden Runde haben Mitglieder in Workshops zu zahlreichen stadtrelevanten Themen gearbeitet und  Als Delegierte für den Bundesparteitag wurden gewählt: Bärbel Leucht, Katja Kleimenhagen, Christian Schaft und Dr. Steffen Kachel. Die Anträge der GMV finden sich u Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
14. Februar 2018 KV-EF

Hochzeitsangebot der Bundesregierung an den kostenfreien Nahverkehr!?

Wir sind gespannt ob sie die Zukunft für die Städte nicht nur als Einbahnstraße sehen. Wir wollen, dass Erfurt sich um ein Modellprojekt des Bundes be Mehr...

 
10. Februar 2018 KV-EF

DIE LINKE. Erfurt wünscht Helau ;)!

Selbst die Sozialdemokratie wünscht sich, es wäre nur Fasching! Helau... Mehr...

 
21. Januar 2018 Dr. Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Mitglieder und Anhänger der Erfurter LINKEN sowie anderer linker Parteien folgten am Wochenende dem Aufruf zum jährlichen Gedenken an die Ermordung vo Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 284

Neues aus der Stadtratsfraktion:
6. Juni 2018 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Inklusion/Gleichstellung/Soziales/ArbeitnehmerInnenrechte

Behindertenbeauftragte ist ein Gewinn, Stellenbesetzung leider intransparent

Presseerklärung von Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.im Stadtrat Erfurt zur Neuschaffung und -besetzung der Stelle der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen. Mehr...

 
1. Juni 2018 Ausgeschiedene Fraktionsmitglieder/Stadtratsfraktion/Umwelt

Trauer um Marlis Rosenberger

Wir trauern um Marlies Rosenberger, die von 1990 bis 2009 in der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt  (bzw. der PDS) Stadträtin war. Als langjähriges Fraktionsmitglied war Marlies Rosenberger immer sehr zuverlässig und in ihren Fachgebieten stets umfassend informiert. Sie setzte sich stets dafür ein, schwierige Situationen durch sachliche Diskussionen zu entspannen und nahm dabei oft eine Schlichterfunktion ein. Als ausgleichendes und freundliches Fraktionsmitglied fiel ihr das nie schwe Mehr...

 
25. Mai 2018 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Bau und Verkehr

Transparenz und Bürgerbeteiligung - Straßenausbau in Alach

Presseerklärung von Karola Stange, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt zum heutigen TA Artikel "Streit um Ausbau-Niveau" in der St.-Ulrichs-Gasse in Alach. Mehr...

 
Quelle: http://www.die-linke-erfurt.de/nc/partei/aktuelles/browse/2/