Termine und Veranstaltungen:

AG SeniorInnen
4. April 2017 14:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Eugen-Richter-Str. 44
Stadtvorstandssitzung
4. April 2017 18:30 – 22:00 Uhr
mehr...
Eugen-Richter-Str. 44
Beratung der Basisvorsitzenden
5. April 2017 17:00 – 19:30 Uhr
mehr...
Eugen-Richter-Str. 44
 

DIE LINKE Thüringen bei Twitter

Tweets


DIE LINKE

1h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Wir brauchen eure Unterstützung! Wir nehmen keine Spenden von Konzernen an. Aber 5 € von dir helfen sehr!… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

6h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit 👍😜😛...! Wir liegen grad kollektiv unterm Tisch vor lachen! twitter.com/bildung_th/sta…


 
22. Februar 2017 Dr. Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung/Pressemitteilungen

GMV: Weichenstellung für den Bundestagswahlkampf in Erfurt

Knapp 100 Parteimitglieder trafen sich am Samstag auf der Gesamtmitgliederversammlung (GMV) der Erfurter LINKEN, um sich auf den bevorstehenden Bundestagswahlkampf einzustimmen. Zu Beginn kündigte die Landesvorsitzende der LINKEN Susanne Hennig-Wellsow, einen engagierten Wahlkampf an. Die LINKE sei die einzige politische Kraft, die zuverlässig für Frieden und Solidarität innerhalb der Gesellschaft stehe. Sie biete Alternativen zu dem Unbehagen, das Namen wie Trump, Erdogan, Wilders, Le Pen, Orban etc auslösten. Martina Renner, die Direktkandidatin für den Wahlkreis Erfurt-Weimar skizzierte anschließend die Schwerpunkte der LINKEN Wahlstrategie: die LINKE müsse klarmachen, dass Wahlenthaltung und Nationalismus nicht zu besseren Verhältnissen führen, notwendig sei statt dessen eine Politik der Umverteilung von Oben nach Unten, eine Politik für Lohn- und Rentengerechtigkeit und die Stärkung öffentlicher Aufgaben. Gleichzeitig müsse der europäischen Rechten der We Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
7. November 2016 Paul Wellsow KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Nach dem Landesparteitag: Soziale Sicherheit für alle im Land!

Eine Sozialstaatsgarantie für die Menschen ist dringend nötig, forderte Ministerpräsident Bodo Ramelow auf dem Landesparteitag der Partei DIE LINKE am Mehr...

 
24. Oktober 2016 LINKE. Thüringen KV-EF/öffentliche Veranstaltung

2. Tagung des 5. Landesparteitages

Am 5. November 2016 findet in Eisenberg die 2. Tagung des 5. Landesparteitages statt. Im Mittelpunkt wird mit dem Antrag des Landesvorstandes „Thesen  Mehr...

 
19. September 2016 Michael Bicker öffentliche Veranstaltung

TTIP/CETA: Großdemonstrationen in ganz Deutschland!

Zum regnerischen Samstag sind deutschlandweit Busse in die verschiedensten Großstädte gefahren um Genossinnen und Genossen, sowie interessierte Bürger Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 256

Neues aus der Stadtratsfraktion:
1. Februar 2017 Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion/Stadträtin Karola Stange/KOWO

Danke an die Mitarbeiter_innen der KOWO

Ich möchte mich ausdrücklich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KOWO für ihren täglichen Einsatz bedanken. Auch während der Stadtratssitzung war es mir ein Bedürfnis dieses Engagement öffentlich zu würdigen. Mehr...

 
25. Januar 2017 Stadtrat André Blechschmidt/Kultur/Soziales/Pressemitteilungen

Kulturelle Begegnungsstätte Petersberg kann langfristige Lösung für Forum Konkrete Kunst sein

Für mich ist das Forum Konkrete Kunst seit über zwanzig Jahren fester Bestandteil des kulturellen Lebens in der Stadt und als Forum dauerhaft zu erhalten. Die überregionale und internationale Bedeutung des Forums ist unbestreitbar. Dennoch war allen Beteiligten von Anfang an klar, dass die Ausstellung in der Peterskirche nur ein Provisorium sein wird. Mehr...

 
13. Januar 2017 Stadtrat Matthias Bärwolff/Antifaschismus/Bau und Verkehr/Bildung/Flüchtlinge/Gleichstellung/Inklusion/Kultur/Soziales

Miteinander reden- Rückblick auf unsere Moscheeveranstaltung

Wir als Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt luden am 11.01.2017 in die Stadtteilbibliothek am Berliner Platz ein. Auf dem Podium warfen Stefan Liebich, MdB DIE LINKE aus dem Wahlkreis Berlin-Pankow, und der Imam der dortigen Moschee der Ahmadiyya Gemeinde, Said Ahmad Arif, einen Blick auf die Geschichte der Moschee in den Berliner Pankow. Sie resümierten: nachdem die Moschee 2008 eröffnet worden war, kehrte Ruhe ein und die Proteste ebbten ab. „Durch die ständige Offenheit und Dialogarbeit  Mehr...