21. Januar 2018 Dr. Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Mitglieder und Anhänger der Erfurter LINKEN sowie anderer linker Parteien folgten am Wochenende dem Aufruf zum jährlichen Gedenken an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht vom 15. Januar 1919. Die Gedenkrede für die LINKE hielt in diesem Jahr der Stadtvorsitzende Dr. Steffen Kachel. Er stellte vor allem den Kampf gegen den Krieg und die Standhaftigkeit heraus, mit der sich beide sozialistischen Politiker der anwachsenden nationalistischen Stimmung vor und zu Beginn des Ersten Weltkrieges entgegenstemmten. Auf ihr Beispiel antworteten die Herrschenden zuerst mit Verhaftung. Dann, als der Ausbruch der Novemberrevolution den Krieg beendete, den Kaiser stürzte und sogar das kapitalistische System bedrohte, wurde eine Pogromhetze gegen die prominenten Linken erzeugt und es kam zum Mord. Das Beispiel von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg zeigt, wie wichtig es ist, rechtzeitig gegen Nationalismus und Militarismus aktiv zu werden, und wie das Beispiel einzelner viele mitreißen  Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
15. Januar 2018 Thomas Völker KV-EF/Pressemitteilungen

LINKE. Erfurt zu den Vorhaben des Oberbürgermeisters Bausewein Alkohol in der Innenstadt zu reduzieren

Wahlkampf-Oberbürgermeister Bausewein entdeckt das Alkoholverbot neu: Künftig soll in weiten Teilen der Stadt von 6 bis 20 Uhr im öffentlichen Raum –  Mehr...

 
9. Januar 2018 Michael Bicker KV-EF

Wahlbüro der LINKEN. Erfurt startet mit Karola Stange in den OberbürgermeisterInnenwahlkampf

Wir hoffen Ihr alle seid gut in das neue gestartet. Im neuen Jahr ist einiges vor uns: Unsere Stadträtin und Abgeordnete Karola Stange ist unsere Kand Mehr...

 
9. Dezember 2017 öffentliche Veranstaltung/Stadträtin Karola Stange

Karola Stange, unsere Oberbürgermeisterkandidatin

Mit 91,6% wurde am Samstag, den 9. Dezember, Karola Stange zur Oberbürgermeisterkandidatin der DIE LINKE. Erfurt für die Oberbürgermeisterinnenwahl 20 Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 284

Neues aus der Stadtratsfraktion:
20. Juni 2018 Karola Stange Stadträtin Karola Stange/Pressemitteilungen/BUGA/Bau und Verkehr/Finanzen

Immer schön bei der Wahrheit bleiben, Herr Kallenbach!

Auf die Presseerklärung vom CDU-Stadtrat Jörg Kallenbach, erwidert Karola Stange, LINKE Stadträtin, Mitglied im BUGA-Ausschuss und direkt gewählte Landtagsabgeordnete: "Was der Kollege Kallenbach von der CDU in der Zeitung veröffentlicht, ist schlichtweg falsch. Er beschwerte sich darüber, dass das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft die notwendigen Straßenbaumittel nicht freigäbe." so Stange. Richtig ist, dass rund 8 Mio. Euro aus Mitteln des Kommunalen Straße Mehr...

 
13. Juni 2018 Matthias Bärwolff Stadtrat Matthias Bärwolff/Pressemitteilungen

DIE LINKE. Fraktion im Stadtrat Erfurt freut sich über Carsten Gloria als neues Mitglied

"Wir freuen uns über unser neues Mitglied Carsten Gloria!" so Matthias Bärwolff, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE.im Stadtrat. Carsten Gloria ist seit dem 12.06.2018 Mitglied in der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt. In der Fraktionssitzung stellte sich der Stadtrat Carsten Gloria vor und legte den LINKEN Stadträtinnen und Stadträten seine Beweggründe, die SPD-Fraktion zu verlassen, dar. Alle Fraktionsmitglieder hießen ihn herzlich willkommen und bedankten sich für das Vertrau Mehr...

 
6. Juni 2018 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Inklusion/Gleichstellung/Soziales/ArbeitnehmerInnenrechte

Behindertenbeauftragte ist ein Gewinn, Stellenbesetzung leider intransparent

Presseerklärung von Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.im Stadtrat Erfurt zur Neuschaffung und -besetzung der Stelle der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen. Mehr...

 
Quelle: http://www.die-linke-erfurt.de/nc/partei/aktuelles/browse/3/