15. August 2017 KV-EF

Die Plakate kommen an die Laternen

Wahlzeit ist Plaketezeit - und die meisten hängen an den Straßenlaternen. Wie sie dahin kommen, ist sehr unterschiedlich organisiert. Bei der LINKEN ist Wahlkampf eine sehr persönliche Angelegenheit. Viele Mitglieder sich ein und helfen bei den unterschiedlichen Aktivitäten mit. JedeR macht nach seinen Möglichkeiten mit. Während bei anderen Parteien oft professionelle Firmen beauftragt werden, ist das Plakate aufhängen (wie das abhängen) eine Gemeinschaftsangelegenheit. Rund 35 ehrenamtlich Aktive haben an diesem Sonntag mehr als 1000 Plakate in ganz Erfurt aufgehängt. In diesem Jahr mit einer Neuerung: Während normalerweise ein Dreierteam mit einer Leiter unterwegs ist (FahrerIn, AnreicherIn, AufhängerIn) hat der Stadtverband in diesem Jahr erstmals ein Fahrzeug mit einer Arbeitsbühne angemietet. Ein Team war mit der Arbeitsbühne unterwegs und hat insbesondere die großen, meist vierspurigen Ausfallstraßen bestückt.  Und es darf an dieser Stelle auch mal ein herzliches Dankesch Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
22. April 2017 KV-EF

Stadtwahlbüro Erfurt: Klausur für den Bundestagswahlkampf in Erfurt

Heute hat sich das Erfurter Stadtwahlbüro zu einer Klausurtagung in der Landesgeschäftsstelle getroffen. Wir haben damit wesentliche Schwerpunkte für  Mehr...

 
20. April 2017 Dr. Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Ostermarsch in Jena thematisierte Thüringer Rüstungsbeitrag

Mehr als 200 Menschen, darunter auch ein Dutzend Erfurterinnen und Erfurter beteiligten sich an der Kundgebung der Thüringer Friedensbewegung in Jena. Mehr...

 
22. März 2017 Dr. Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Gedenken an Märzgefallene von 1920 in Erfurt

Am Samstag 18.März begab sich eine Delegation der Erfurter LINKEN auf den Hauptfriedhof, um dort der Arbeiter zu gedenken, die in Thüringen im März 19 Mehr...

 

Treffer 13 bis 15 von 271

Neues aus der Stadtratsfraktion:
29. August 2017 Pressemitteilungen/Stadtrat Torsten Kamieth/Antifaschismus/Kultur/Ordnung und Sicherheit/Soziales

Braune Sümpfe trocken legen

Presseerklärung des Stadtrates Torsten Kamieth der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt zu aktuellen Zunahme von menschenfeindlichen Ressentiments in der Landeshauptstadt. Mehr...

 
25. August 2017 Jens Haase Pressemitteilungen/Anfragen/Stadtrat Jens Haase/Familie & Kinder/Ordnung und Sicherheit/Antifaschismus

Kreidezeichnungen sind eine Ordnungswidrigkeit

Presseerklärung unseres Stadtrates Jens Haase, zur Erteilung eines Verwarnungsgeldes über 50€ für das Malen mit Kreide auf den Gehweg, als kreativen Protest gegen eine AfD Veranstaltung. Für eine touristensaubere Stadt kriminalisiert die Stadtverwaltung gleich alle Kinder mit. Mehr...

 
25. August 2017 Matthias sBärwolff Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/Umwelt/Bildung/öffentliche Veranstaltung

Einladung zur ökologischen Fraktionssitzung

Presseerklärung von Matthias Bärwolff, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat zu der am Montag, den 28.08.2017 stattfindenden ökologischen Fraktionssitzung. Mehr...

 
Quelle: http://www.die-linke-erfurt.de/nc/partei/aktuelles/browse/4/