15. Januar 2018 Thomas Völker KV-EF/Pressemitteilungen

LINKE. Erfurt zu den Vorhaben des Oberbürgermeisters Bausewein Alkohol in der Innenstadt zu reduzieren

Wahlkampf-Oberbürgermeister Bausewein entdeckt das Alkoholverbot neu: Künftig soll in weiten Teilen der Stadt von 6 bis 20 Uhr im öffentlichen Raum – im Sinne des Jugendschutzes – kein Alkohol mehr getrunken werden dürfen. Heißt das dann auch keinen Glühwein mehr auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt? Nur alkoholfreie Getränke im Biergarten zu den Sperrzeiten? Natürlich nicht. Wer das Geld hat sich hemmungslos in (teuren) gastronomischen Einrichtungen zu betrinken, darf dies natürlich auch gern weiterhin tun. Wer jedoch nach einem anstrengenden Arbeitstag auf dem Nachhauseweg im Sommer ein kühles Bier in der Hand mit sich führt, soll 50 Euro Strafe zahlen. So wie Videoüberwachung keine Straftaten verhindert, wird ein städtisches Alkoholverbot keine Trinker in Luft auflösen. An die Wurzeln der Probleme geht keine der Punkte. Die Maßnahmen eröffnen jedoch Zugriffsmöglichkeiten um mittels Verdrängung von einigen als störend empfundene Gruppen anzugehen. Ob Kamera-Walsmann (Oberbürgermeister Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
29. Juli 2017 Dr. Steffen Kachel KV-EF

LINKE im Einsatz für einen sauberen Flutgraben

Zu einer ganz besonderen Aktion trafen sich Erfurter LINKE-Mitglieder am letzten Juli-Wochenende. Gemeinsam mit Anwohnern wollten sie am Flutgraben au Mehr...

 
26. Juni 2017 MdL Christian Schaft KV-EF

Fairplay für Vielfalt am Hanoier Platz

Das Turnier "Fairplay für Vielfalt" der LINKEN Wahlkreisbüros zusammen mit dem Stadtjugendring am Hanoier Platz läuft. Bis ca. 17 Uhr findet Mehr...

 
23. Juni 2017 KV-EF

Einfach mal abhängen!

Allen Schülerinnen und Schülern entspannte 6 Wochen Sommerferien. Den Lehrer_innen und Erzieher_Innen eine erholsame schulfreie Zeit.  Mehr...

 

Treffer 13 bis 15 von 278

Neues aus der Stadtratsfraktion:
14. Dezember 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/KOWO/kommunaler Haushalt

Gewinnausschüttungen der Sparkasse Mittelthüringen

Presseerklärung von Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE.im Stadtrat Erfurt zu den Gewinnausschüttungen der Sparkasse Mittelthüringen. Mehr...

 
8. Dezember 2017 Matthias Bärwolff & Karola Stange Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/Stadträtin Karola Stange/Kommunales Eigentum/Kultur/Soziales/Wirtschaft

Kaufangebot der Stadt Erfurt für den Zughafen

Gemeinsame Presseerklärung von Matthias Bärwolff, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE.im Stadtrat und Karola Stange, stellvertretender Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt zu dem Thema Kauf der Zughafenflächen durch die Stadt Erfurt. Mehr...

 
7. Dezember 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Bildung/Familie & Kinder/Inklusion

Gemeinschaftsschule Hochheim hat einen Namen

Pressemitteilung von Frau Karola Stange zum gestern gefassten Beschluss des Bildungsausschusses die Hochheimer Gemeinschaftsschule "Steigerblick" zu nennen. Mehr...

 
Quelle: http://www.die-linke-erfurt.de/nc/partei/aktuelles/browse/4/