Termine und Veranstaltungen:

AG SeniorInnen
4. April 2017 14:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Eugen-Richter-Str. 44
Stadtvorstandssitzung
4. April 2017 18:30 – 22:00 Uhr
mehr...
Eugen-Richter-Str. 44
Beratung der Basisvorsitzenden
5. April 2017 17:00 – 19:30 Uhr
mehr...
Eugen-Richter-Str. 44
 

DIE LINKE Thüringen bei Twitter

Tweets


DIE LINKE

1h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Wir brauchen eure Unterstützung! Wir nehmen keine Spenden von Konzernen an. Aber 5 € von dir helfen sehr!… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

6h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit 👍😜😛...! Wir liegen grad kollektiv unterm Tisch vor lachen! twitter.com/bildung_th/sta…


 
27. Januar 2017 DIE LINKE. Thüringen KV-EF

Das Gedenken ist mehr denn je im Heute angekommen

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager in Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee befreit. Mit dem gesetzlichen Gedenktag am 27.Januar soll jedes Jahr an die Opfer der faschistischen Diktatur erinnert werden. An Millionen von Menschen, die auf entsetzliche Art und Weise ermordet wurden. Das Gedenken an die massenhafte Vernichtung jüdischen Lebens steht an diesem Tag an erster Stelle. „Die Erinnerung an die Opfer gehört in unseren Alltag, muss Teil unseres Alltags sein und bleiben. Das ist stets die Überzeugung der LINKEN gewesen“, so die Landes- und Fraktionsvorsitzende der LINKEN Thüringen Susanne Hennig-Wellsow. „Und trotzdem erscheint uns der Gedenktag heute aktueller denn je. In einer Zeit, in der zentrales nationalsozialistisches Vokabular wie der Begriff ‚völkisch‘ von der AfD rehabilitiert werden soll und mit Björn Höcke ein Politiker im Thüringer Landtag sitzt, dessen verbale Entgleisungen uns angesichts der zahlreichen Opfer des NS beschämen sollten Mehr...

 
Weitere Nachrichten aus dem Stadtverband
11. Juni 2016 Michael Bicker KV-EF

Thüringen Rockt auf dem Erfurter Anger

Zum jährlichen Thüringen Rockt! mit der LINKEN kamen viele Menschen bei guten Wetter und lauschten der Musik von Mellow Mark und der Golden Sixties Ba Mehr...

 
7. Juni 2016 Dr Steffen Kachel KV-EF/öffentliche Veranstaltung

Aktion zum Erhalt des Sozialtickets gut angelaufen

Nachdem der Linke- Stadtparteitag am Freitag 3.6. zu Aktionen zur Rettung des Sozialtickets aufgerufen hat, wurden an den ersten beiden Tagen 236 Unte Mehr...

 
3. Juni 2016 Michael Bicker KV-EF

2. Gesamtmitgliederversammlung und Sommerfest der Erfurter LINKEN

Über 100 Mitglieder der LINKEN waren am zum regnerischen Freitag zusammengekommen, um die VertreterInnen der der Wahl zum Bundestag zu wählen. I Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 256

Neues aus der Stadtratsfraktion:
9. Dezember 2016 Karola Stange Familie & Kinder/Finanzen/kommunaler Haushalt/ÖPNV/Senioren/Soziales/Stadträtin Karola Stange/Pressemitteilungen

Gute Nachrichten zum Sozialticket kurz vor Weihnachten

Presseerklärung von Karola Stange, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, über die Fortführung des Sozialtickets im Januar. Betroffene müssen keine Angst haben, dass das Sozialticket in 2017 nicht wie in diesem Jahr anfänglich nicht genutzt werden kann.  Mehr...

 
25. November 2016 Matthias Bärwolff Stadtrat Matthias Bärwolff/Bau und Verkehr/Finanzen/ÖPNV/Soziales/Umwelt/Wirtschaft

Mobil auch ohne Auto - großes Interesse am Thema Mobilität

Presseerklärung von Matthias Bärwolff, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, zur Diskussion über das Thema Mobilität mit Allan Alaküla, Dr. Klaus Sühl (TMIL), Myriam Berg (EVAG) und Prof. Dr. Nikolai Roskamm (FHE) Mehr...

 
22. November 2016 Torsten Kamieth Antifaschismus/Flüchtlinge/Soziales/Stadtratsfraktion/Stadtrat Torsten Kamieth

Gutgläubigkeit der Versammlungsbehörde bei neonazistischen Kundgebungen und Versammlungen

Presseerklärung von Torsten Kamieth, Sprecher für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, zum Verhalten der Versammlungsbehörde im Vorfeld und während des ThüGIDA Aufzuges am 11.11.2016 vor dem Thüringer Landtag. Mehr...