Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
30. November 2010 Karola Stange/Gleichstellung/Gesundheit

Karola Stange fordert klares Bekenntnis zur Finanzierung der AIDS-Beratungsstellen in Thüringen

Anlässlich des morgigen Welt-AIDS-Tages mahnt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Karola Stange, noch mehr konkrete gesellschaftliche Solidarität, Akzeptanz und medizinische Unterstützung für die Betroffenen an. Mehr...

 
26. November 2010 Bodo Ramelow/Energiepolitik

Krokodilstränen nicht angebracht: SPD haftet mit Koalitionsvertrag für katastrophal verfehlte Energiepolitik

Nach der Billigung der Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke durch den Bundesrat erklärt Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Mit der heutigen Entscheidung des Bundesrates ist die Abkehr vom Atomausstieg beschlossene Sache. Das ist wahrlich ein schwarzer Tag für die energiepolitische Zukunft dieses Landes.... Mehr...

 
24. November 2010 Karola Stange/Gleichstellung

Gewalt gegen Frauen gleichbleibend großes Problem

„Nach wie vor werden Frauen geschlagen, misshandelt und ausgebeutet“, konstatiert Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am morgigen 25. November. „Gesetze alleine helfen nicht, wir müssen uns auch weiter dafür einsetzen, dass die... Mehr...

 
22. November 2010 Bodo Ramelow/Energiepolitik/Gesellschaft-Demokratie

Aufruf zum Protest gegen Castortransport durch Thüringen: Nein zum Castor ist ein Nein zu hochgefährlicher Atompolitik

Angesichts des Castor-Transports im Dezember durch Thüringen ruft die Fraktion DIE LINKE auf, sich dieser verhängnisvollen Strompolitik friedlich, phantasievoll und mit den Mitteln des zivilen Ungehorsams in den Weg zu stellen: „Wir werden all diejenigen unterstützen, die gegen die verfehlte Atompolitik demonstrieren!“, sagt der... Mehr...

 
22. November 2010 Karola Stange/Gleichstellung

Arbeit der Aidshilfe in Thüringen langfristig und flächendeckend finanziell absichern!

Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, verlangt mit Blick auf heutige Medienäußerungen der Thüringer Aidshilfe von der „schwarz-rosa Landesregierung und Landtagsmehrheit, dass die Aidshilfe und ihr Netzwerk von Beratungsstellen in Thüringen langfristig in ihrem thüringenweiten Bestand finanziell abgesichert... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 24