Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
17. September 2013 Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion

Erfolgreiche öffentliche Anhörung mit Fachdiskussion zum Thema: "Soziales Wohnen in einer wachsenden Landeshauptstadt"

Die Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt organisierte am Montag im Haus Dacheröden eine öffentliche Anhörung mit Fachdiskussion zum Thema: "Soziales Wohnen in einer wachsenden Landeshauptstadt".  Als Gäste und Redner begrüßte der Fraktionsvorsitzende André Blechschmidt Personen, die in verschiedener Weise mit der... Mehr...

 
Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
30. September 2013 Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie/Kommunales

SPD verabschiedet sich von politischer Verantwortung

"Die SPD verabschiedet sich von der politischen Verantwortung und damit dem Ziel, große Problembaustellen in Thüringen endlich zu beseitigen", sagt Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, nach der Meldung, dass für die SPD eine Gebietsreform vorerst vom Tisch ist. Mehr...

 
28. September 2013 Gesellschaft-Demokratie/Bodo Ramelow

Legal ist nicht legitim - DIE LINKE bringt Anträge gegen Doppelbezüge ein

"Offenbar scheint es für CDU- und SPD-Vertreter in der Landesregierung und im Landesparlament 'normal' zu sein, dass Amtsinhaber zu ihren gesetzlich festgelegten Gehältern noch beachtliche Zusatzeinkommen einstreichen", stellt Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, fest. Mehr...

 
26. September 2013 Susanne Hennig-Wellsow/Studierendenpolitik

Fatale Entwicklung an den Hochschulen

Nach den nun bekannt gewordenen Informationen aus dem Haushaltsausschuss des Senats der Friedrich-Schiller-Universität Jena sollen mindestens 125 Vollzeitstellen gestrichen werden, darunter auch 22 bis 25 Professuren. "Erneut erweist sich, dass die Thüringer Hochschulen trotz bestehender Verträge an die Substanz - d.h. die Streichung von... Mehr...

 
26. September 2013 Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie

Thüringer Chaostage setzen sich fort: Wasser predigen und im Wein ertrinken?

Mit gleich lautendem Schreiben hat sich der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE heute an Ministerpräsidentin Lieberknecht und die Minister Taubert, Carius, Reinholz und Matschie gewandt (siehe Anhang). "Es gibt eine Reihe von drängenden Fragen, die beantwortet werden müssen", sagt Bodo Ramelow. Es sei zu klären, ob - wie es das Urteil des... Mehr...

 
24. September 2013 Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie

Recyclinghof Staatskanzlei

"Das unehrliche Herumwursteln geht in die nächste Runde", mit diesen Worten kommentiert Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, die heute von der Ministerpräsidentin verkündeten Personalentscheidungen. Vor der Bundestagswahl war angeblich alles schön. Keine 48 Stunden später ist eine Ministerin ihren Job los und... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 21