Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
28. Februar 2014 Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion

Schauspiel bald wieder in Erfurt?

Blechschmidt: Die Kooperation mit Weimar würde die Schließung der Schauspielsparte in Erfurt zwar nicht kompensieren, würde jedoch angerichtete Schäden reparieren.  DIE LINKE. Erfurt unterstützt die Bestrebungen des Generalintendanten Guy Montavon, was eine engere Zusammenarbeit mit dem deutschen Nationaltheater Weimar in Sachen... Mehr...

 
Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
28. Februar 2014 Susanne Hennig-Wellsow/Bildung

Attraktive Anstellungsverhältnisse anstelle Luftschloss Verbeamtung

"Das Leipziger Bundesverwaltungsgericht entscheidet, dass verbeamtete Lehrer nicht streiken dürfen. Zeitgleich fordert der Thüringer Lehrerverband die Wiedereinführung der Verbeamtung in Thüringen. Dies passt einfach nicht zusammen", erklärt Susanne Hennig, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Mehr...

 
26. Februar 2014 Karola Stange/Gleichstellung

Hebammenarbeit vor dem Aus? - Landtag verschiebt Diskussion

Ein von Bündnis 90/Die Grünen eingereichter Dringlichkeitsantrag zur Situation der Hebammen wurde zwar auf die Tagesordnung genommen, jedoch verweigerten die regierungstragenden Fraktionen CDU und SPD gemeinsam die Aufnahme in dieses Plenum. "Das nenne ich scheinheilig", kritisiert Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion... Mehr...

 
25. Februar 2014 Matthias Bärwolff/Soziales/Energiepolitik

Energiearmut trifft die sozial Schwachen

Angesichts aktueller Medienberichte zur massiven Zunahme der Energiearmut in Deutschland erklärt Matthias Bärwolff, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Stagnierende Reallöhne, mangelhafte Anpassungen der Kosten für Unterkunft und Heizung sowie der Hartz IV-Regelsätze führen zu einer massiven Verschärfung der... Mehr...

 
21. Februar 2014 Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie

Ramelow mit Gastpredigt in Berliner Gedächtniskirche

Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, wird am Sonntag, 23. Februar, um 18 Uhr in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin zum Thema Zinsverbot eine Predigt halten. "Das biblische Zinsverbot und die heutige Wirtschaftsordnung" - das ist der Titel der Gastpredigt von Bodo Ramelow, zu der er von Pfarrer Martin... Mehr...

 
14. Februar 2014 Bodo Ramelow/Kleine Anfrage

Stubenkater schreibt Parlamentsgeschichte

Mit seiner Anfrage an die Landesregierung "Stubenkater in der Staatskanzlei?" schreibt der Abgeordnete Bodo Ramelow Parlamentsgeschichte. Es ist die erste Anfrage im Landtag, die keine reguläre Drucksachen-Nummer bekommt, sie wird auch nicht während der normalen Fragestunde behandelt, sondern in einem eigenen Tagesordnungspunkt. Sie ist auch in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 15