Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
31. Januar 2014 Karola Stange/Maik Nothnagel/Bildung/Behindertenpolitik

Ministerium verweigert öffentliches Bekenntnis pro Inklusion

Auf der gestrigen Sitzung des Beirats Inklusive Bildung wurde unter anderem über die kritische Stellungnahme des Thüringer Landkreistages zum Thüringer Entwicklungsplan Inklusion diskutiert. Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, verwies in der Debatte auf den Offenen Brief ihrer Fraktion vom... Mehr...

 
29. Januar 2014 Bodo Ramelow/Susanne Hennig-Wellsow/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie/Dr. Birgit Klaubert

Öffentliche Plakatierung "Dresden Nazifrei" 2014

Wie in den vergangenen Jahren wollen am 13. Februar Neonazis aus ganz Europa anlässlich der Bombardierung der Stadt Dresden 1945 aufmarschieren und diesmal eine stationäre Kundgebung abhalten. In den vergangenen Jahren ist es durch friedliche Protest- und Blockadeaktionen gelungen, den braunen Zug durch Dresden zu stoppen. Mehr...

 
28. Januar 2014 André Blechschmidt/Medien

Zukunftsweisende Mediengesetzgebung sieht anders aus

Zum heute in der Kabinettssitzung beratenen Vorschlag für eine Novelle des Thüringer Landesmediengesetzes erklärt der medienpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, André Blechschmidt: "Nach all dem Durcheinander in der Staatskanzlei hatten wir die Hoffnung schon fast aufgegeben, in dieser Legislatur noch eine Novelle des Landesmediengesetzes... Mehr...

 
24. Januar 2014 Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie

Stubentiger-Hilfe

Bodo Ramelow besucht am kommenden Dienstag das Tierheim des Erfurter Tierheimvereins im Andreasviertel, denn Bodo Ramelow hat ein Herz für Erfurter Stubentiger. Mehr...

 
24. Januar 2014 Bodo Ramelow/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus: Prävention und Aufklärung gefordert

Der 27. Januar als der Tag, an dem das Vernichtungslager Auschwitz befreit wurde, ist ein würdiger Anlass, der Opfer des Nationalsozialismus und des Holocaust zu gedenken", sagt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 9