Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
25. Juni 2015 Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Stadtrat Torsten Kamieth

Kein Platz für Nazis

Gemeinsame Presseerklärung von Karola Stange, im Erfurter Norden direkt gewähltes Mitglied des Thüringer Landtages sowie Mitglied der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, und Torsten Kamieth, Sprecher für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, zur Anmeldung eines Fußballturniers durch die NPD auf dem Hartfeldplatz an der... Mehr...

 
19. Juni 2015 Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange

Liveübertragungen wieder für alle

Presseerklärung von Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, zur erneuten Simultanübersetzung der Sitzungen des Stadtrates Erfurt in Gebärdensprache Mehr...

 
1. Juni 2015 Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen/Stadtrat André Blechschmidt

LINKE geht mit großem Veränderungsbedarf in die rot-rot-grüne Haushalts-Absprache

Presseerklärung von André Blechschmidt, Vorsitzender DIE LINKE. Fraktion im Stadtrat Erfurt Mehr...

 
Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
30. Juni 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Bildung/Gesellschaft-Demokratie

Einigung bei freien Schulen: Aufeinanderzugehen wird auch künftig nötig sein

Die Einigung im Streit um die Finanzierung der nichtstaatlichen Schulen in Thüringen wird von der Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Susanne Hennig-Wellsow, begrüßt. „Es ist ein guter Kompromiss erzielt worden, der eine deutliche Verbesserung der Situation der Schulen in freier Trägerschaft in Thüringen sichert und dabei... Mehr...

 
29. Juni 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Katharina König-Preuss/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie/Inneres

Erneute Morddrohung gegen Abgeordnete der Linksfraktion

Angesichts einer Morddrohung gegen Katharina König betont Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, die Solidarität der Fraktion mit der Abgeordneten sowie die volle Unterstützung. Der Inhalt des anonymen Schreibens deute auf Neonazis als Täter. Mehr...

 
29. Juni 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Kommunales

Pressegespräch: Seit drei Jahren LINKE- Landrätin/Oberbürgermeisterin - Rückblick und Perspektive

Im April 2012 konnten erstmals Politikerinnen der Linkspartei in Thüringen Landrats- und Oberbürgermeisterwahlen für sich entscheiden: vier Abgeordnete der damaligen Landtagsfraktion DIE LINKE wechselten nach Stichwahlen an die Verwaltungsspitze eines Landkreises oder einer kreisfreien Stadt. Nun wollen drei derjenigen, die 2012 vom... Mehr...

 
25. Juni 2015 Seniorenpolitik/Susanne Hennig-Wellsow/Margit Jung

„Älter werden – aktiv bleiben – Seniorenmitwirkung in Thüringen“

„Älter werden – aktiv bleiben – Seniorenmitwirkung in Thüringen“ lautete der Titel der Seniorenkonferenz, die heute in der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag stattgefunden hat. Neben der Fraktionsvorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow und Margit Jung, familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, sowie Staatssekräterin Ines Feierabend... Mehr...

 
23. Juni 2015 Susanne Hennig-Wellsow

Rot-Rot-Grün will Bürgerbeteiligung in den Kommunen stärken

Thüringer Bündnis für mehr direkte Demokratie wartet mit neuen Vorschlägen auf/LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erarbeiten gemeinsamen Gesetzentwurf„Demokratie ist kein Sofa“ ist das Motto einer Veranstaltung, zu der sich in diesen Stunden fast 100 Mitglieder und Sympathisanten des Bündnisses „Mehr Demokratie in Thüringen“ im Erfurter Landtag... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 10