Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
25. März 2015 Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen/Stadtrat Torsten Kamieth

Widerstand braucht langen Atem

Presseerklärung von Torsten Kamieth, Sprecher für Antifaschismus, zur geplanten Demonstration von ThüGIDA am 30. März 2015 Mehr...

 
18. März 2015 Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen/Stadträtin Dr. Barbara Glaß

Bürgerschaftliches Engagement stärker fördern und nutzen!

Presseerklärung von Barbara Glaß, umweltpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, zur Wiederherstellung des Buchenwaldblickes Mehr...

 
17. März 2015 Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen/Stadtrat Torsten Kamieth

Keine Wohlfühlzone für Rassisten und Nazis – nirgendwo!

Presseerklärung von Torsten Kamieth, Sprecher für Antifaschismus, zu den geplanten Veranstaltungen von Rassisten und Nazis in Erfurt am 23. März und 2. Mai Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 5

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
27. März 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Haushalt-Finanzen/Kommunales

Mehr „frisches“ Geld für die Kommunen – R2G legt beim Unterstützungspaket nach

In der heutigen Koalitionsarbeitskreisberatung mit den Vorsitzenden der Fraktionen der LINKEN, der SPD und von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, der haushalts- und kommunalpolitischen Sprecher sowie der Thüringer Finanzministerin, Heike Taubert, und dem Thüringer Innenminister, Holger Poppenhäger, einigten sich die Koalitionspartner darauf, dass die... Mehr...

 
26. März 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie/8. Mai

Hennig-Wellsow: 8. Mai ist Tag der Befreiung

Scharf kritisiert die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Vorsitzende der Thüringer Linkspartei, Susanne Hennig-Wellsow, den Versuch des Thüringer Landtagspräsidenten, Christian Carius (CDU), den 8. Mai geschichtspolitisch umzudeuten: „Der 8. Mai ist der Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus, der Befreiung von der... Mehr...

 
25. März 2015 Karola Stange/Behindertenpolitik

Politik im Sinne der Menschen mit Behinderung

Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag begrüßt ausdrücklich den gestrigen Kabinettsbeschluss, dass die Landesregierung eine staatliche Anlaufstelle für die UN-Behindertenrechtskonvention („Focal Point“) schaffen will. „Rot-rot-grün macht endlich den Weg frei für eine andere Politik im Sinne der... Mehr...

 
25. März 2015 Bodo Ramelow/Dr. Birgit Klaubert/Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

Dank an Bodo Ramelow und Birgit Klaubert

Während der heutigen Fraktionssitzung wurden Bodo Ramelow und Dr. Birgit Klaubert als Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE herzlich verabschiedet. „Unser Dank gilt zwei Persönlichkeiten, die die Geschicke der Fraktion und unseres Landesverbandes über zwei Jahrzehnte mitgeprägt haben. Beide haben in der Opposition die Politik in Thüringen maßgeblich... Mehr...

 
20. März 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Inneres/Gesellschaft-Demokratie

Abschaltung der Spitzel ist auch Konsequenz aus Versagen des VS

Zur Debatte um die Abschaltung der Geheimdienstspitzel durch die Thüringer Landesregierung erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Vorsitzende der Thüringer Linkspartei, Susanne Hennig-Wellsow: „Dass wir den Thüringer Geheimdienst künftig straffer an die Leine nehmen und seine Befugnisse deutlich einschränken,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 15