Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
28. Mai 2015 Karola Stange/Soziales/Gesellschaft-Demokratie

Entscheidung des Sozialgerichts Gotha gegen Sanktionsregelungen bei „Hartz IV“ richtig und wichtig

„Leider passiert es sehr selten, dass Sozialgerichte die Courage haben, verfassungswidrige Regelungen und Praktiken im Rahmen des SGB-II-(„Hartz IV“)-Vollzugs beim Namen zu nennen und zu monieren, umso wichtiger ist die aktuelle Entscheidung des Sozialgerichts Gotha, die Sanktionsregelungen zur Kürzung von Hartz-IV-Leistungen beim... Mehr...

 
28. Mai 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie/8. Mai

Hennig-Wellsow: Mohring muss sich dringend erklären!

Die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Landesparteivorsitzende, Susanne Hennig-Wellsow, fordert den Fraktions- und Parteivorsitzenden der Thüringer CDU, Mike Mohring, auf, sich dringend und unzweideutig zu seinen Aussagen zur Wehrmacht in der gestrigen Debatte des Thüringer Landtages zu erklären.  Mehr...

 
26. Mai 2015 Karola Stange

Nach Irland-Referendum Initiativen für Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare forcieren

„Das bahnbrechende Referendum in Irland zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare muss auch für die Gleichstellungsdebatte in Deutschland als Ansporn genutzt werden“, erklärt Karola Stange gleichstellungspolitische Sprecherin der Linksfraktion. Rot-Rot-Grün in Thüringen habe dazu über den Bundesrat entsprechende Möglichkeiten, zumal es... Mehr...

 
20. Mai 2015 Rainer Kräuter/Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

Thüringer DGB seit 25 Jahren eine starke Stimme für Arbeitnehmerrechte

Als „kämpferische Interessenvertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Thüringen “ und „wichtigen Bündnispartner in den gesellschaftlichen Auseinandersetzungen seit der politischen Wende“ würdigt die LINKE Fraktions- und Landesparteivorsitzende Susanne Hennig-Wellsow den Deutschen Gewerkschaftsbund anlässlich seines 25jährigen Bestehens... Mehr...

 
7. Mai 2015 Katharina König-Preuss/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie/Susanne Hennig-Wellsow/8. Mai

Koalitionsfraktionen reichen Gesetzentwurf für 8. Mai als Gedenktag in Thüringen ein

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung vom menschenverachtenden System der nationalsozialistischem Gewaltherrschaft und dem damit einhergehenden Ende des 2. Weltkrieges in Europa sind die Thüringer Landtagsfraktionen der LINKEN, der SPD und von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN übereingekommen, den 8. Mai künftig als landesweiten Gedenktag in Erinnerung... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 9