Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
30. September 2016 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/ArbeitnehmerInnenrechte/Familie & Kinder/Wirtschaft

Einkaufsstress statt Stadtgenuss

Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, DIE LINKE. im Erfurter Stadtrat, zu der Aussage des Erfurter Citymanagements trotz anderslautendem Urteil des Oberverwaltungsgerichts die Geschäfte am Sonntag zu öffnen. Mehr...

 
21. September 2016 Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion/Stadtrat Torsten Kamieth/Antifaschismus

Dem Haß und der Angst Solidarität und Mitmenschlichkeit entgegenstellen

Presseerklärung von Torsten Kamieth, Sprecher für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, zur Demonstration der AfD am 21. September 2016. Mehr...

 
Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
30. September 2016 Susanne Hennig-Wellsow/Anja Müller/Gesellschaft-Demokratie

Rot-Rot-Grün macht Thüringen zum Spitzenreiter bei direkter Demokratie in Kommunen

„Mit dem heutigen Beschluss des Landtags für mehr Mitbestimmung der Menschen in den Kommunen wird Thüringen zum bundesweiten Spitzenreiter bei direkter kommunaler Demokratie. Das ist ein guter Tag für Thüringen, weil gelebte Demokratie vor Ort entscheidend gestärkt wird“, erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im... Mehr...

 
22. September 2016 Karola Stange/Gesundheit/Familien-Kinder/Soziales

Versorgung mit Hebammenleistungen nachhaltig und zukunftsfest machen und Ausbildungsplätze erhöhen

Im Nachgang des heute stattgefundenen Sozialausschusses werben die Abgeordneten der rot-rot-grünen Regierungskoalition: Birgit Pelke (SPD), Karola Stange (DIE LINKE) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) für eine nachhaltige Verbesserung der Versorgung mit Hebammenleistungen und eine zukunftsfeste Bedarfsplanung für Thüringen. Mehr...

 
22. September 2016 Susanne Hennig-Wellsow/Haushalt-Finanzen/Gesellschaft-Demokratie

Kompromiss zur Erbschaftssteuer ist Rückfall in den Feudalismus

Nach Auffassung der LINKEN im Thüringer Landtag ist der aktuelle Kompromiss zur Reform der Erbschafts- und Schenkungssteuer nicht zustimmungsfähig. Zum einen wurde den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts für eine gerechte Besteuerung besonders reicher Erben wieder nicht entsprochen. Zum anderen sei es ein „Rückfall in den Feudalismus, wenn... Mehr...

 
22. September 2016 Susanne Hennig-Wellsow/Sabine Berninger/Ralf Kalich/Mike Huster

Windenergie, Umgang mit geflüchteten Menschen, Gebietsreform, Schule

Zu ihrem zweiten Bürgerdialog „Fraktion vor Ort“ waren Mitglieder der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag am 21. September 2016 in Kahla. Neben Fachgesprächen stand eine Podiumsdiskussion im Rathaussaal auf dem Programm. Der Einladung zum Gedankenaustausch folgten etwa 30 Bürgerinnen und Bürger. Mehr...

 
20. September 2016 Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie/Antifaschismus

Linksfraktion unterstützt Demonstration gegen rechte Hetze

Nach einer längeren Pause will die Thüringer AfD ab morgen wieder Demonstrationen in Erfurt durchführen. Dazu sagt Susanne Hennig-Wellsow, Fraktions- und Landesvorsitzende der Thüringer LINKEN: „Über 40 rechte Straftaten im Zusammenhang mit den AfD-Aufmärschen seit letztem Jahr in Erfurt, Gewaltaufrufe gegen Muslime und den geplanten Moscheebau in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 18