Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
27. April 2017 Stadtrat Torsten Kamieth/Stadtratsfraktion/Pressemitteilungen

Kampf für soziale Gerechtigkeit gegen Rassismus und soziale Ausgrenzung - auch und vor allem am 1. Mai!

Am 1. Mai 2017 möchte die AfD in Erfurt eine Demonstration unter dem Motto“ Sozial ohne Rot zu werden“ abhalten.  Als Hauptredner wird der Landesvorsitzende Björn Höcke angekündigt. Derzeit erleben wir eine Zunahme von menschenfeindlichen Ressentiments in der Gesellschaft. Rassistische, antisemitische und sexistische Einstellungen nehmen... Mehr...

 
21. April 2017 Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion/Stadträtin Karola Stange/Bau und Verkehr/Familie & Kinder/Sport

JA zu Bädern in Erfurt

Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt begrüßt die Pläne des Oberbürgermeisters zur Sanierung der Freibäder Dreienbrunnenbad und Möbisburg sowie den Bau einer Schwimmhalle im Erfurter Norden.  Mehr...

 
12. April 2017 Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/Wirtschaft/Soziales/ÖPNV/kommunaler Haushalt/Finanzen/Bau und Verkehr

Erfurter Bahn: Ausverkauf von öffentlichem Eigentum ist der falsche Weg

Presseerklärung von Matthias Bärwolff, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt und Martina Renner, MdB und Bundestagsdirektkandidatin für den Wahlkreis 193 (Erfurt / Weimarer Land II / Weimar) zu der vom Erfurter OB Bausewein vorgestellten Idee, eine Sanierungsgesellschaft für die Erfurter Schulen unter anderem aus dem... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 7

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
27. April 2017 Kati Engel/Susanne Hennig-Wellsow/Familien-Kinder

Linksfraktion lädt zum Kreativwettbewerb ein

Der 30. April ist der Internationale Tag der gewaltfreien Erziehung. Dieser Aktionstag, der durch die UN ins Leben gerufen wurde, soll darauf aufmerksam machen, dass Kinder Rechte haben. Insbesondere haben Kinder das Recht, ohne Gewalt und Vernachlässigung aufzuwachsen. DIE LINKE-Fraktion im Thüringer Landtag nimmt diesen Tag zum Anlass, sich... Mehr...

 
26. April 2017 Karola Stange/Gleichstellung

Einblicke in Landtag beim Girls‘ Day

„Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns morgen am Girls‘ Day, um Mädchen und jungen Frauen die Gelegenheit zu geben, die Arbeit von Politikerinnen und Politikern kennenzulernen“, teilt Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion, mit. Der bundesweite jährlich wiederkehrende Aktionstag richtet sich speziell an Mädchen und... Mehr...

 
26. April 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Kommunales

Gebietsreform: Argumente ernst nehmen und zukunftssichere Strukturen schaffen

Im Anschluss an die heute in der Fraktionssitzung stattgefundene Beratung des Vorschlags für eine neue Kreisneustrukturierung erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „In einer konstruktiven und sachlichen Debatte haben wir Argumente zu dem auf dem Tisch liegenden Vorschlag für eine... Mehr...

 
20. April 2017 Karola Stange/Soziales

Recht auf Sozialhilfe in Anspruch nehmen

Sozialhilfe wurde in den vergangenen Jahren häufig aufgrund von ‚zu viel‘ Vermögen abgelehnt. „Betroffene sollten nun ihr Recht auf diese Sozialleistung neu in Anspruch nehmen“, erklärt Karola Stange, Sozialpolitikerin der Linksfraktion, und bezieht sich auf Neuregelungen beim Vermögensfreibetrag, der für den Bezug von Sozialhilfe bzw.... Mehr...

 
18. April 2017 Karola Stange/Gleichstellung

Rechte von Frauen in Werkstätten werden gestärkt

„Wir begrüßen es sehr, dass die gesetzliche Grundlage für Frauenbeauftragte in Werkstätten für Menschen mit Behinderung geschaffen wurde. So kann künftig besser dafür gesorgt werden, dass Frauen in den Werkstätten wirksamer unterstützt, beraten und qualifiziert werden“, sagt Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 7