Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
21. Dezember 2017 Katalin Hahn Pressemitteilungen/Stadträtin Katalin Hahn/Kommunales Eigentum/Kultur

Ausschreibung des Stadtgartens

Presseerklärung von Frau Katalin Hahn, inklusionspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt zur Ausschreibung des Stadtgartens. Mehr...

 
20. Dezember 2017 Carola Hettstedt Pressemitteilungen/Stadträtin Carola Hettstedt/Bildung/Familie & Kinder/kommunaler Haushalt/Soziales

Erhöhung der Entgelte findet nicht statt

Presseerklärung von Carola Hettstedt, jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt zur beschlossenen Kitaentgeltordnung. Mehr...

 
14. Dezember 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/KOWO/kommunaler Haushalt

Gewinnausschüttungen der Sparkasse Mittelthüringen

Presseerklärung von Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE.im Stadtrat Erfurt zu den Gewinnausschüttungen der Sparkasse Mittelthüringen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 5

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
21. Dezember 2017 Susanne Hennig-Wellsow

Friedliche Feiertage und ein gesundes Jahr 2018

Wir haben einiges geschafft und noch viel vor.Unser Versprechen gilt: Wir machen‘s gerecht!In sozialer Verantwortung für alle Menschen in Thüringen.Auf geht‘s in das neue Jahr 2018.Wir sind da, wo sie arbeiten, lernen und leben, auf dem Dorf und in der Stadt, gemeinsam mit Initiativen, Vereinen, Verbänden und Gewerkschaften, auf der Straße, im... Mehr...

 
13. Dezember 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

Rot-Rot-Grün setzt auf Ausbau der Demokratie

R2G sorgt mit einem Gesetzentwurf zur Änderung der Verfassung für neue Bausteine zum weiteren Ausbau der Demokratie. Die Koalitionsfraktionen aus DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN wollen Volksbegehren erheblich erleichtern. Dazu sollen der so genannte Finanzvorbehalt geöffnet, die Anzahl der notwendigen Unterschriften (Quoren) für ein... Mehr...

 
13. Dezember 2017 Karola Stange/Behindertenpolitik

R2G gleicht Nachteile beim Landesblindengeld aus: Das Sinnesbehindertengesetz ist auf den Weg gebracht

Heute wurde in einer ersten Lesung das von der Landesregierung vorgelegte Sinnesbehindertengesetz debattiert. Dazu erklären die sozialpolitischen Sprecherinnen von Rot-Rot-Grün, Karola Stange (DIE LINKE), Birgit Pelke (SPD) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Wir sind sehr froh, dass nun endlich gehörlose Menschen auch einen... Mehr...

 
12. Dezember 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

Mohring ist feige

Zur heutigen Sondersitzung des Thüringer Landtages, die auf Antrag der CDU einberufen wurde, erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und der Landespartei: „Mike Mohring ist feige. Wenn er meint, Bodo Ramelow habe im Landtag keine Mehrheit mehr, müsste er nach Artikel 73 der Landesverfassung ein... Mehr...

 
10. Dezember 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Arbeit-Wirtschaft

Aktuelle Stunde der Linksfraktion: Beschäftigte in Thüringen vor arbeitnehmerfeindlicher Politik wie bei Siemens Erfurt und Coca Cola Weimar schützen

In den vergangenen Wochen haben hunderte Beschäftigte von Coca Cola in Weimar und vom Siemens Generatorenwerk in Erfurt um den Erhalt der Standorte und ihre Arbeitsplätze gekämpft. In den nächsten Wochen planen Gewerkschaften weitere Aktionen. „Wir stehen solidarisch an der Seite der Beschäftigten und ihrer Gewerkschaft. Sowohl Beschäftigte als... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 9