Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
22. Februar 2017 Pressemitteilungen/Stadtratsfraktion/Stadträtin Karola Stange/Aktuelles/BUGA

DIE LINKE fordert kostenfreien Zugang zur BUGA für Kinder

Presseerklärung von Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzender und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt zum gestrigen Vorstellung des Ausstellungs- und Planungskonzeptes für die BUGA21 Mehr...

 
17. Februar 2017 Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/Bau und Verkehr/Finanzen/Kommunales Eigentum/Soziales/Umwelt/Wirtschaft

Neugestaltung der "Fußgängerzone Berliner Platz"

DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt begrüßt die Entscheidung im Bauausschuss des Stadtrates vom 16. Februar zur Neugestaltung der "Fußgängerzone Berliner Platz". Mehr...

 
10. Februar 2017 Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Finanzen/ÖPNV/Soziales/Wirtschaft/Familie & Kinder

Sozialer und bezahlbarer Wohnraum ist am wichtigsten

Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt zur kürzlich erschienen Wohnungs- und Haushaltserhebung 2015. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 5

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
28. Februar 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Haushalt-Finanzen

Doppelhaushalt 2018/19: Im Mittelpunkt steht der Mensch!

Auf einer zweitägigen Klausurberatung hat sich die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag in Tambach-Dietharz zum Doppelhaushalt 2018/19 verständigt. Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion und der Thüringer Linkspartei, sagt zu den Ergebnissen:„Unser Ziel ist es, spürbare Verbesserungen im Leben möglichst vieler Menschen in Thüringen zu... Mehr...

 
26. Februar 2017 Karola Stange/Gleichstellung

Ausgleichsfonds zugunsten von in DDR geschiedenen Frauen

Mit Blick auf die aktuelle Forderung des „UN-Ausschusses zur Verhinderung der Diskriminierung von Frauen“ nach einem Ausgleichsfonds zugunsten von in der DDR geschiedenen Frauen – etwa 300.000 Betroffene in Deutschland – , sagt Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Einschätzungen... Mehr...

 
23. Februar 2017 Karola Stange/Familien-Kinder/Soziales

Versorgung mit Hebammenleistungen für Thüringen nachhaltig sichern und zukunftsfest machen

Im Nachgang der heutigen Plenardebatte werben die Abgeordneten der rot-rot-grünen Regierungskoalition: Karola Stange (DIE LINKE), Birgit Pelke (SPD) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) für den Thüringer Weg im Sinne einer nachhaltigen und zukunftsfesten Verbesserung der Versorgung mit Hebammenleistungen. „Wir machen uns als... Mehr...

 
22. Februar 2017 André Blechschmidt/Gesellschaft-Demokratie

Abstoßendes Geschäftsordnung-Spiel der AfD-Fraktion

„Die AfD-Fraktion verweigerte stundenlang die Debatte zu ihrem eigenen Gesetzentwurf - TOP 11 „Dreizehntes Gesetz zur Änderung des Thüringer Abgeordnetengesetzes“ – und versuchte, dem Parlament mit einem abstoßendem Spiel der Auslegung der Geschäftsordnung ihren Willen aufzuzwingen“, protestiert der Parlamentarische Geschäftsführer der... Mehr...

 
16. Februar 2017 Karola Stange/Soziales/Gesundheit

Aktuelle Situation bei der Geflügelpest war Thema im Ausschuss

Anlässlich der aktuellen Situation bei der Geflügelpest in Thüringen und der heutigen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeit und Gesundheit teilen die sozialpolitischen Sprecherinnen der Koalitionsfraktionen im Thüringer Landtag, Karola Stange, Birgit Pelke und Babett Pfefferlein mit: „Derzeit befindet sich Thüringen bezüglich der... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 9