Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
25. Januar 2017 Stadtrat André Blechschmidt/Kultur/Soziales/Pressemitteilungen

Kulturelle Begegnungsstätte Petersberg kann langfristige Lösung für Forum Konkrete Kunst sein

Für mich ist das Forum Konkrete Kunst seit über zwanzig Jahren fester Bestandteil des kulturellen Lebens in der Stadt und als Forum dauerhaft zu erhalten. Die überregionale und internationale Bedeutung des Forums ist unbestreitbar. Dennoch war allen Beteiligten von Anfang an klar, dass die Ausstellung in der Peterskirche nur ein Provisorium sein... Mehr...

 
5. Januar 2017 Katja Kleimenhagen Pressemitteilungen/Fraktionsgeschäftsstelle/Aktuelles

Veranstaltung zum Moscheebau in Erfurt mit DIE LINKE

Am 11.01.2017 lädt die Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt ab 18.30 Uhr zu einer Veranstaltung in die Stadtteilbibliothek am Berliner Platz, Berliner Platz 1, 99091 Erfurt ein. Der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (DIE LINKE) und der Imam Herr Arif werden von den Erfahrungen mit der im Oktober 2008 eröffneten Moschee in Berlin-Pankow... Mehr...

 
Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
27. Januar 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie

Susanne Hennig-Wellsow: Das Gedenken ist mehr denn je im Heute angekommen

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager in Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee befreit. Mit dem gesetzlichen Gedenktag am 27.Januar soll jedes Jahr an die Opfer der faschistischen Diktatur erinnert werden. An Millionen von Menschen, die auf entsetzliche Art und Weise ermordet wurden. Das Gedenken an die massenhafte... Mehr...

 
26. Januar 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Sabine Berninger/Gesellschaft-Demokratie/Enquete Rassismus

Einrichtung Enquetekommission ist Meilenstein

Heute hat der Thüringer Landtag durch die demokratischen Fraktionen die Einrichtung einer Enquetekommission „Auseinandersetzung mit Rassismus, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung in Thüringen“ beschlossen. „Damit hat der Thüringer Landtag einen Meilenstein gesetzt, der nicht zuletzt der Arbeit des ersten... Mehr...

 
25. Januar 2017 Susanne Hennig-Wellsow

Holocaust-Mahnmal symbolisch in den Landtag geholt

Heute setzten die demokratischen Fraktionen im Thüringer Landtag ein Zeichen gegen Rassismus, Antisemitismus und das Leugnen deutscher Verbrechen. „Wir stehen für einen bewussten Umgang mit der Erinnerung an die NS-Verbrechen. Der Holocaust ist das dunkelste Kapitel in der Menschheitsgeschichte. Daraus erwächst vor allem die Verpflichtung,... Mehr...

 
17. Januar 2017 Susanne Hennig-Wellsow

Schnupperpraktika der Fraktionsvorsitzenden

Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, setzt am Donnerstag, 19. Januar, ihre Reihe von Schnupperpraktika fort. Ihr dritter Praktikumseinsatz wird in einer Regelschule in Weimar sein. Die Fraktionschefin der LINKEN hat Ende des vergangenen Jahres begonnen, Tagespraktika in Einrichtungen und Unternehmen zu... Mehr...

 
17. Januar 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie

Zum NPD-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Susanne Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Thüringer Landtag und Landesparteivorsitzende, erklärt zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes, die NPD nicht zu verbieten: „Nach Ansicht des Bundesverfassungsgerichts ist die NPD zu bedeutungslos, um der freiheitlichen-demokratischen Grundordnung gefährlich zu werden. Dabei... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 7