Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
15. November 2017 Pressemitteilungen/Stadträtin Karin Landherr/Stadträtin Karola Stange/Bildung/Familie & Kinder

Weg für eine gemeinsame Zukunft der Schulen am Roten Berg

Der Erfurter Stadtrat hat in seiner Novembersitzung über die Zukunft der Grundschule am Roten Berg entschieden. In dem gemeinsamen Antrag von Rot- Rot- Grün wurde nun festgelegt, dass die Grundschule noch für das kommende Schuljahr weiter Schülerinnen und Schüler aufnehmen kann und alle bestehenden Klassen nach dem Konzept der Grundschule weiter... Mehr...

 
9. November 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Familie & Kinder/Soziales/Gleichstellung/Gesundheit

Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Erfurter Frauen

Auf Einladung von Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt war das "biko" Projekt am 08. November im Erfurter Sozialausschuss. Über dieses Modellprojekt ist es seit dem 1. Januar 2017 für Erfurterinnen möglich, die Kosten für verschreibungspflichtige Verhütungsmittel übernehmen zu lassen. Mehr...

 
Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
17. November 2017 Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie/Gewerkschaftspolitik/Susanne Hennig-Wellsow/Rainer Kräuter

DIE LINKE unterstützt Siemens-Beschäftigte bei Kampf um Arbeitsplätze

Die heutige Mahnwache der Kolleginnen und Kollegen vor dem Tor des Siemens-Generatorenwerks Erfurt unterstützte die Thüringer LINKE mit Feuertonne, Kaffee und Tee. Susanne Hennig-Wellsow, Fraktions- und Landesvorsitzende, Martina Renner, LINKE-Bundestagsabgeordnete für Erfurt, und Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE... Mehr...

 
13. November 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

Hennig-Wellsow: Gesellschaftlichen Austausch mit Russland ausbauen

Nach einer dreitägigen Reise auf Einladung der „Staatlichen Regionaluniversität Moskau“ (MGOU) in die russische Hauptstadt erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Vorsitzende der Thüringer Linkspartei Susanne Hennig-Wellsow:  Mehr...

 
9. November 2017 Gesellschaft-Demokratie/Susanne Hennig-Wellsow

Hennig-Wellsow zum 9. November: Antisemitismus weiterhin in Thüringen präsent

Anlässlich des geschichtsträchtigen 9. Novembers hebt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag und Landesvorsitzende der Linkspartei in Thüringen, hervor: „Der 9. November steht sowohl für die Überwindung der Teilung Europas in zwei politisch konträre Blöcke als auch für das grauenvollste Kapitel deutscher Geschichte,... Mehr...

 
9. November 2017 Arbeit-Wirtschaft/Susanne Hennig-Wellsow

DIE LINKE begrüßt Sanierungskonzept „Pace“ für Opel

„Keine Werkschließungen, keine betriebsbedingten Kündigungen und eine enge Kooperation mit den Vertreterinnen und Vertretern der Gewerkschaften – Opels Sanierungskonzept respektiert die Leistungen der Belegschaft und skizziert zugleich einen Entwicklungspfad, der Opel wieder in die Erfolgsspur bringen kann“, begrüßt Susanne Hennig-Wellsow,... Mehr...

 
8. November 2017 Gleichstellung/Karola Stange

Zeitnahe Umsetzung des Urteils zum dritten Geschlecht in Thüringen!

„Die heute veröffentlichte Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die verlangt, dass Gerichte und Verwaltungsbehörden praktisch ab sofort die Angabe eines dritten Geschlechts - neben männlich und weiblich - akzeptieren müssen, ist ein wichtiger Fortschritt in Sachen Gleichstellung und Gender. Auch zahlreiche Menschen in Thüringen erfahren... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 6