Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
5. Januar 2018 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Soziales/Familie & Kinder/Gesundheit/Ordnung und Sicherheit

Lösung beim Parkplatzgebührenproblem für Hebammen in Sicht

Pressemitteilung von Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Erfurter Stadtrat, zur zeitlichen Verschiebung der Einführung der erweiterten Parkgebührenzone. Mehr...

 
2. Januar 2018 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Kultur/Kommunales Eigentum

Schließung Steinhaus

Pressemitteilung von Karola Stange zur Schließung des Restaurants Steinhaus. Mehr...

 
Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
12. Januar 2018 Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

GroKo bringt Stillstand

Zu den heute getroffenen Vereinbarungen nach Abschluss der Sondierung zwischen CDU/CSU und SPD erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag und Parteichefin in Thüringen: „Die Fortführung der Großen Koalition bedeutet Stillstand: Keine Umverteilung des finanziellen Reichtums und damit keine Armutsbekämpfung. Es wird... Mehr...

 
9. Januar 2018 Karola Stange/Gesellschaft-Demokratie

Rot-Rot-Grün hält Wort: Mehr Geld für Aids-Hilfe

Anlässlich des Tags der offenen Tür der Aids-Hilfe Thüringen e.V. wird morgen das Projekt „CHECKPOINT Erfurt“ des Vereins vorgestellt. „Ich freue mich sehr, dass in Erfurt ein solches Projekt auf den Weg gebracht wird. So können niedrigschwellig und anonym Tests sowie Beratungen durchgeführt werden. Es werden der Schnelltest auf HIV und andere... Mehr...

 
7. Januar 2018 Karola Stange/Soziales

Problematische Unterschiede bei Erstausstattungen für Schwangere

„Zum 1. Januar 2018 haben sich die Regelsätze bei Hartz IV (ALG II) und Sozialhilfe leicht erhöht. Damit erhalten alleinstehende Erwachsene im Monat 5 Euro mehr. Der Regelsatz für Kinder unter 6 Jahre wurde – leider sehr lebensfremd – nur um 3 Euro angehoben, obwohl sich im Alltag immer wieder zeigt, dass gerade in diesem Alter der Bedarf bzw. die... Mehr...

 
4. Januar 2018 Karola Stange/Gleichstellung/Familien-Kinder

Gerichtsentscheidung als Anstoß

„Die aktuelle Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) zum steuerlichen Umgang mit künstlichen Befruchtungen vom 3.1.2018 muss Anstoß sein für die Durchsetzung der Kostenübernahme durch die Krankenkassen bei allen Formen der Partnerschaft“, fordert Karola Stange, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. „Die steuerliche... Mehr...