Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
23. Oktober 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Arbeitsmarkt/Wirtschaft

Siemens: Alle Standorte müssen erhalten bleiben!

Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt und zugleich Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Beteiligungen bekundet der Belegschaft des Siemens Generatorenwerkes Erfurt ihre Solidarität und setzt sich für den Erhalt des Standortes Erfurt ein. Mehr...

 
20. Oktober 2017 Matthias Bärwolff Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/Bau und Verkehr/Familie & Kinder/Kommunales Eigentum/Soziales

Die Entwicklung eines Baulandmodells - Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung sozialer Wohnungsbau in Erfurt

Presseerklärung zu der im Stadtrat am 18.10.2017 beschlossenen Entwicklung des Baulandmodells. Mehr...

 
20. Oktober 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Familie & Kinder/Inklusion/Ordnung und Sicherheit

Zwei Toiletten machen noch kein Konzept

Presseerklärung von der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Karola Stange zu den beiden bald wieder zugänglichen öffentlichen Toiletten. Ein überfälliger Schritt, Frau Stange kritisiert aber, dass aus Sicht der Stadtverwaltung kein umfassendes Toilettenkonzept erstellt werden soll. Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 212

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
9. November 2017 Gesellschaft-Demokratie/Susanne Hennig-Wellsow

Hennig-Wellsow zum 9. November: Antisemitismus weiterhin in Thüringen präsent

Anlässlich des geschichtsträchtigen 9. Novembers hebt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag und Landesvorsitzende der Linkspartei in Thüringen, hervor: „Der 9. November steht sowohl für die Überwindung der Teilung Europas in zwei politisch konträre Blöcke als auch für das grauenvollste Kapitel deutscher Geschichte,... Mehr...

 
9. November 2017 Arbeit-Wirtschaft/Susanne Hennig-Wellsow

DIE LINKE begrüßt Sanierungskonzept „Pace“ für Opel

„Keine Werkschließungen, keine betriebsbedingten Kündigungen und eine enge Kooperation mit den Vertreterinnen und Vertretern der Gewerkschaften – Opels Sanierungskonzept respektiert die Leistungen der Belegschaft und skizziert zugleich einen Entwicklungspfad, der Opel wieder in die Erfolgsspur bringen kann“, begrüßt Susanne Hennig-Wellsow,... Mehr...

 
8. November 2017 Gleichstellung/Karola Stange

Zeitnahe Umsetzung des Urteils zum dritten Geschlecht in Thüringen!

„Die heute veröffentlichte Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die verlangt, dass Gerichte und Verwaltungsbehörden praktisch ab sofort die Angabe eines dritten Geschlechts - neben männlich und weiblich - akzeptieren müssen, ist ein wichtiger Fortschritt in Sachen Gleichstellung und Gender. Auch zahlreiche Menschen in Thüringen erfahren... Mehr...

 
3. November 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Familien-Kinder/Soziales/Kommunales

Rot-rot-grüne Änderungsanträge zum Doppelhaushalt vorgelegt: Alleinerziehende profitieren von höheren Schlüsselzuweisungen für Landkreise und kreisfreie Städte

Die rot-rot-grüne Regierungskoalition hat sich auf zahlreiche Änderungsanträge mit Auswirkungen auf die Finanzausstattung der Thüringer Kommunen verständigt. Ein Schwerpunkt dabei sind Verbesserungen beim Unterhaltsvorschuss zugunsten von Alleinerziehenden mit Kindern zwischen 12 und 18 Jahren. Da bei den Kommunen deutlich mehr Anträge auf... Mehr...

 
29. Oktober 2017 Karola Stange/Gleichstellung

Schutzkonzepte für Frauen stärken statt schwächen

„Nicht zuletzt die aktuelle Me-Too-Diskussion zeigt: Frauenhäuser sind notwendiger denn je, seit Jahren gibt es eine unglaublich hohe Dunkelziffer von Männergewalt an Frauen im Alltag. Der Bedarf an Schutz - vor allem für Frauen - ist offenkundig so hoch wie vielleicht noch nie“, unterstreicht Karola Stange, Sprecherin für Gleichstellungspolitik... Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 1486