Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
12. Oktober 2017 Pressemitteilungen/Stadtrat Matthias Bärwolff/BUGA/Bau und Verkehr/ÖPNV/Umwelt/Wirtschaft

Projekt "Seilbahn" endlich beerdigen!

Presseerklärung von Matthias Bärwolff, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat zu der Idee einer temporären Seilbahn für die Bundesgartenschau 2021. Mehr...

 
20. September 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/BUGA/Bau und Verkehr/ÖPNV

Wir brauchen ein Verkehrskonzept!

Presseerklärung von Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt, zur Thematik der Seilbahn für die Bundesgartenschau in Erfurt. Mehr...

 
11. September 2017 Torsten Kamieth Pressemitteilungen/Stadtrat Torsten Kamieth/Bau und Verkehr/Familie & Kinder/Soziales/KOWO/Kommunales Eigentum

Bündnis "Erfurt für Alle "unterstützen, den Erfurter Wohnungsmarkt sozial und solidarisch gestalten

Torsten Kamieth zu seiner Unterstützung des Erfurter Bündnisses "Erfurt für Alle". Mehr...

 

Treffer 19 bis 21 von 224

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
9. November 2017 Arbeit-Wirtschaft/Susanne Hennig-Wellsow

DIE LINKE begrüßt Sanierungskonzept „Pace“ für Opel

„Keine Werkschließungen, keine betriebsbedingten Kündigungen und eine enge Kooperation mit den Vertreterinnen und Vertretern der Gewerkschaften – Opels Sanierungskonzept respektiert die Leistungen der Belegschaft und skizziert zugleich einen Entwicklungspfad, der Opel wieder in die Erfolgsspur bringen kann“, begrüßt Susanne Hennig-Wellsow,... Mehr...

 
8. November 2017 Gleichstellung/Karola Stange

Zeitnahe Umsetzung des Urteils zum dritten Geschlecht in Thüringen!

„Die heute veröffentlichte Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die verlangt, dass Gerichte und Verwaltungsbehörden praktisch ab sofort die Angabe eines dritten Geschlechts - neben männlich und weiblich - akzeptieren müssen, ist ein wichtiger Fortschritt in Sachen Gleichstellung und Gender. Auch zahlreiche Menschen in Thüringen erfahren... Mehr...

 
3. November 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Familien-Kinder/Soziales/Kommunales

Rot-rot-grüne Änderungsanträge zum Doppelhaushalt vorgelegt: Alleinerziehende profitieren von höheren Schlüsselzuweisungen für Landkreise und kreisfreie Städte

Die rot-rot-grüne Regierungskoalition hat sich auf zahlreiche Änderungsanträge mit Auswirkungen auf die Finanzausstattung der Thüringer Kommunen verständigt. Ein Schwerpunkt dabei sind Verbesserungen beim Unterhaltsvorschuss zugunsten von Alleinerziehenden mit Kindern zwischen 12 und 18 Jahren. Da bei den Kommunen deutlich mehr Anträge auf... Mehr...

 
29. Oktober 2017 Karola Stange/Gleichstellung

Schutzkonzepte für Frauen stärken statt schwächen

„Nicht zuletzt die aktuelle Me-Too-Diskussion zeigt: Frauenhäuser sind notwendiger denn je, seit Jahren gibt es eine unglaublich hohe Dunkelziffer von Männergewalt an Frauen im Alltag. Der Bedarf an Schutz - vor allem für Frauen - ist offenkundig so hoch wie vielleicht noch nie“, unterstreicht Karola Stange, Sprecherin für Gleichstellungspolitik... Mehr...

 
25. Oktober 2017 Anja Müller/Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

Wahlergebnisse als Seismographen und Spiegel gesellschaftlicher Entwicklungen

Dass Wahlanalysen tiefgehender und aussagekräftiger sein können für die parlamentarische Arbeit als gemeinhin gedacht, zeigte die heutige Veranstaltung der LINKE-Fraktion „Wahlen und Abstimmungen als Seismographen gesellschaftlicher Entwicklungen“. „Eine solche ‚Entschlüsselung‘ von Wahlergebnissen ist dringend notwendig, denn sie sagt bei... Mehr...

 

Treffer 31 bis 35 von 1510