Pressemitteilungen des Stadtverbands Erfurt
15. November 2017 Pressemitteilungen/Stadträtin Karin Landherr/Stadträtin Karola Stange/Bildung/Familie & Kinder

Weg für eine gemeinsame Zukunft der Schulen am Roten Berg

Der Erfurter Stadtrat hat in seiner Novembersitzung über die Zukunft der Grundschule am Roten Berg entschieden. In dem gemeinsamen Antrag von Rot- Rot- Grün wurde nun festgelegt, dass die Grundschule noch für das kommende Schuljahr weiter Schülerinnen und Schüler aufnehmen kann und alle bestehenden Klassen nach dem Konzept der Grundschule weiter... Mehr...

 
9. November 2017 Karola Stange Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Familie & Kinder/Soziales/Gleichstellung/Gesundheit

Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Erfurter Frauen

Auf Einladung von Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt war das "biko" Projekt am 08. November im Erfurter Sozialausschuss. Über dieses Modellprojekt ist es seit dem 1. Januar 2017 für Erfurterinnen möglich, die Kosten für verschreibungspflichtige Verhütungsmittel übernehmen zu lassen. Mehr...

 
26. Oktober 2017 Pressemitteilungen/Stadträtin Karola Stange/Kultur/Bau und Verkehr

Das Wandbild von Erich Enge "Sieg der Liebe über die Finsternis" endlich sanieren!

Karola Stange, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Erfurt fordert die Stadtverwaltung Erfurt auf, endlich mit der Sanierung des Wandbildes "Sieg der Liebe über die Finsternis" zu beginnen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 212

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion
20. November 2017 Gesellschaft-Demokratie/Arbeit-Wirtschaft/Kommunales/Christian Schaft/Dieter Hausold/Rainer Kräuter/Karola Stange/Susanne Hennig-Wellsow

LINKE-Abgeordnete unterstützen Siemens-Schweigemarsch

Am morgigen Dienstag werden die Beschäftigten des Siemens-Generatorenwerks Erfurt gegen die geplanten Verkaufs- oder Kürzungsabsichten protestieren. DIE LINKE Thüringen wird den geplanten Schweigemarsch solidarisch begleiten. So werden neben Ministerpräsident Bodo Ramelow und Arbeitsministerin Heike Werner mehrere Landtagsabgeordnete der LINKEN an... Mehr...

 
20. November 2017 Gesellschaft-Demokratie/Susanne Hennig-Wellsow

Chance für Neuanfang

Susanne Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Landtag und Landesvorsitzende in Thüringen, äußert sich angesichts der gescheiterten Sonderungsgespräche zwischen CDU/CSU, den Grünen und der FDP: Mehr...

 
17. November 2017 Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie/Gewerkschaftspolitik/Susanne Hennig-Wellsow/Rainer Kräuter

DIE LINKE unterstützt Siemens-Beschäftigte bei Kampf um Arbeitsplätze

Die heutige Mahnwache der Kolleginnen und Kollegen vor dem Tor des Siemens-Generatorenwerks Erfurt unterstützte die Thüringer LINKE mit Feuertonne, Kaffee und Tee. Susanne Hennig-Wellsow, Fraktions- und Landesvorsitzende, Martina Renner, LINKE-Bundestagsabgeordnete für Erfurt, und Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE... Mehr...

 
13. November 2017 Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie

Hennig-Wellsow: Gesellschaftlichen Austausch mit Russland ausbauen

Nach einer dreitägigen Reise auf Einladung der „Staatlichen Regionaluniversität Moskau“ (MGOU) in die russische Hauptstadt erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Vorsitzende der Thüringer Linkspartei Susanne Hennig-Wellsow:  Mehr...

 
9. November 2017 Gesellschaft-Demokratie/Susanne Hennig-Wellsow

Hennig-Wellsow zum 9. November: Antisemitismus weiterhin in Thüringen präsent

Anlässlich des geschichtsträchtigen 9. Novembers hebt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag und Landesvorsitzende der Linkspartei in Thüringen, hervor: „Der 9. November steht sowohl für die Überwindung der Teilung Europas in zwei politisch konträre Blöcke als auch für das grauenvollste Kapitel deutscher Geschichte,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 1485

Quelle: http://www.die-linke-erfurt.de/nc/presse/news/