Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kathrin Büchner

Gesamtmitgliederversammlung - Eine Partei für Alle von Allen

Nach der Wahl, ist vor der Wahl, oder mittendrin. Denn es wurde gewählt auf der Gesamtmitgliederversammlung am 23.10.2021. Wir wählten die Delegierten für den 8. Landesparteitag und die Kandidat:innen für den Landesausschuss. Außerdem stellten sich zwei Menschen vor, die gewählt werden wollen und zwar für den Landesvorsitz, als Doppelspitze Ulrike Grosse-Rötig und Christian Schaft. Auch die... Weiterlesen

Nachrichten aus Stadtverband und Stadtratsfraktion

Karola Stange

Wir haben es gemeinsam geschafft - Eröffnung des Queeren Zentrums in Erfurt

Nach drei langen Jahren ist es endlich geschafft, das Queere Zentrum in Erfurt wurde eröffnet. Im November 2018 stellte die Fraktion DIE LINKE.Erfurt das erste Mal einen Antrag für die Errichtung eines Queeren Zentrums im Erfurter Stadtrat. Nach vielen Diskussionen in Ausschüssen und im Stadtrat und weiteren Anträgen der Fraktionen DIE LINKE, DIE GRÜNEN, MEHRWETSTADT UND FREIE WÄHLER/PIRATEN im Erfurter Stadtrat und mit Unterstützung der demokratischen Landtagsfraktionen , sowie der... Weiterlesen


Katja Maurer

LINKE will 30 Millionen Euro mehr für Kindergärten und Schulen einsetzen

Wir brauchen dringend mehr Geld für Sanierung und Erweiterung von Kitas und Schulen. Das steht zweifelsohne fest. Bekannt ist das Problem und es muss nach Lösungen gesucht werden. Deshalb hat sich die Stadtratsfraktion der LINKEN auf ihrer haushaltspolitischen Klausur mit aktuellen kommunalpolitischen Problemen beschäftigt. Im Ergebnis kündigt die Fraktion an, sich im ersten Schwerpunkt für eine bessere Finanzausstattung der Stadt einzusetzen.  „Nach einem aktuellen anerkannten Gutachten müsste... Weiterlesen


André Blechschmidt

Keine flächendeckende Videoüberwachung auf dem Petersberg

„Es ist mehr als irritierend, dass der Erfurter Stadtrat aus der Zeitung erfahren muss, dass künftig der Petersberg mit 20 Videokameras offenbar flächendeckend überwacht werden soll“, kritisiert der Stadtrat der LINKEN, André Blechschmidt, der auch Vorsitzender des diesbezüglichen Fachausschusses des Stadtrates ist.  Er kündigte an, diese Verwaltungsentscheidung zur nächsten Sitzung des für Ordnungs- und Sicherheitsfragen zuständigen Ausschusses beraten zu lassen.  Die Videoüberwachung... Weiterlesen