Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen Stadtrat Matthias Bärwolff Arbeitsmarkt Bau und Verkehr Kommunales Eigentum
15:29 Uhr

Handwerker für Erfurter Schulen und Kindergärten

jarmoluk | www.pixabay.com
Foto: Sascha Blank

"Ein angenehmes Lernumfeld ist eine wichtige Grundlage für eine positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen", erklärt Matthias Bärwolff, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. im Stadtrat Erfurt.

In zahlreichen Erfurter Schulen und Kindergärten sind diverse Kleinstreparaturen zu leisten. Die Ausschreibung dieser Leistung erfolgt zwar, aber entweder bewirbt sich niemand oder eine Reparatur wird erst weit in der Zukunft angeboten. Unterdessen befinden sich Löcher in den Wänden, Decken und Böden von Schulen und Kindergärten, welche aus versicherungstechnischen Gründen nicht vom Hausmeister verschlossen werden dürfen. Teilweile sind Wände für Kabelstränge geschlitzt und die Leitungen verlegt worden, die keiner verschließt. Es müssen Räume, Türen, Treppengeländer, etc. gestrichen werden, was teilweise und dankenswerterweise durch Pädagog*innen und Eltern übernommen wird. "Ein städtischer Handwerkerstab könnt hier Abhilfe schaffen und das Lernumfeld der Kinder ansehnlicher gestalten", betont Bärwolff.

Unter Federführung der Fraktion DIE LINKE hat der Stadtrat beschlossen nach Möglichkeiten zur Schaffung einer Handwerkerstabs für Kleinstreparaturen zu suchen. "Wir werden diesen Prozess aktiv begleiten und uns für ein schnellstmögliches Vorhandensein und Aktivwerden des Handwerkerstabs in den Erfurter Schulen und Kindergärten einsetzen", Matthias Bärwolff abschließend.

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste