Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Cristina Gottardi | www.unsplash.com

Karola Stange

Kommunale Seniorenclubs sofort öffnen

Foto: Sascha Blank

"Ich bin irritiert, dass die städtischen Seniorenclubs für die Bürgerinnen und Bürger noch nicht geöffnet sind", so die sozialpolitische Sprecherin Karola Stange der LINKEN Stadtratsfraktion.

Die Stadt ist sehr zurückhaltend, obwohl in den Einrichtungen alle Vorbereitungen und Maßnahmen getroffen wurden, um wieder persönliche Begegnungen und Austausch zu ermöglichen. Die Landesverordnung erlaubt den Publikumsverkehr. Die Hygienekonzepte sind vorgelegt. Was fehlt ist die Erlaubnis der Verwaltung.

"Ich habe beim Oberbürgermeister die Gründe nachgefragt und hoffe, dass nächste Woche die Seniorenbegegnungshäuser wieder geöffnet werden. Gerade ältere Menschen haben verdient, dass nach der langen Zeit der Isolation und Einsamkeit wieder öffentliche Räume, in denen sie sich im geschützten Rahmen Treffen können, zugänglich sind", so Karola Stange abschließend.