Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Steffen Kachel | Kai Heckrodt

Neujahrsempfang der LINKEN

Etwa 300 Gäste waren am 31.Januar zum Neujahrsempfang der LINKEN in den Festsaal des Erfurter Rathauses gekommen. Nach der Begrüßung durch Bodo Ramelow und dem Grußwort des Erfurter Oberbürgermeisters setzte sich Sarah Wagenknecht in einer mehrfach von Beifall unterbrochenen Rede mit der aktuellen Tendenz der kapitalistischen Krise und der Verantwortungslosigkeit herrschender Politik auseinander. So werden derzeit in Europa nicht Staaten und Gesellschaften gerettet, sondern die Banken. Und diese Verursacher der Krise werden dann auch noch zunehmend steuerlich begünstigt. Ebenso wie Bodo Ramelow redete sie mit sehr deutlich Worten über die politische Instrumentalisierung des Verfassungsschutzes.


Äußerst angeregt fand man im Anschluss im Saal und am Buffet über mehrere Stunden ins Gespräch. Hervorzuheben waren die gute Stimmung unter den Anwesenden und der spürbare, dringend notwendige, Wunsch, einzugreifen und gemeinsam kräftig etwas in die linke soziale Richtung zu bewegen.


Termine

  1. öffentliche Veranstaltung
    17:00 - 18:30 Uhr
    , Ehem. Krematorium Buchenwald TVVdN/BdA, LG Buchenwald-Dora e.V.

    Gedenkveranstaltung 78. Jahrestag Ermordung E. Thälmann

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 - 01:00 Uhr

    Haustüraktion

    In meinen Kalender eintragen
  1. öffentliche Veranstaltung
    18:30 - 21:00 Uhr
    Erfurt, Nerly Cafe-Restaurant-Bar DIE LINKE. Erfurt

    Stammtisch für Interessierte

    In meinen Kalender eintragen