Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Katja Maurer

Prozess gegen Erfurter Neonazis wegen Platzmangel abgesagt

Im August 2020 wurden drei Männer aus Guinea am Erfurter Herrenberg von Neonazis angegriffen. Eines der Opfer wurde so schwer verletzt, dass er zeitweise in Lebensgefahr schwebte. Der Nazitreff am Herrenberg im Erfurter Südosten ist zwar verschwunden, die zehn Beschuldigten sind jedoch nach wie vor nicht verurteilt. Für Ende Januar war der Prozess am Landgericht geplant. Wegen der zahlreichen... Weiterlesen

Nachrichten aus Stadtverband und Stadtratsfraktion

Gedenkveranstaltung für Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Am 15. Januar 1919 wurden Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg von rechten Freikorps ermordet. Rosa und Karl waren für die Rechten bis hin zur SPD „Vaterlandsverräter“, da sie sich für Völkerfreundschaft und gegen den 1. Weltkrieg positionierten. Für Rosa und Karl war eine andere Gesellschaft jenseits des Kapitalismus, des Krieges und Verarmung der Menschen erstrebenswert. 103 Jahre Später tobt in Deutschland eine Pandemie. Corona hält unsere Gesellschaft fest im Griff, soziale Spannungen nehmen... Weiterlesen


LINKE. Erfurt sammelt Unterschriften für Petition zum „Härtefallfonds Straßenausbaubeiträge“

Mit dem Jahr 2019 wurden die umstrittenen Straßenausbaubeiträge in Thüringen abgeschafft. Allerdings wurde aus verfassungsrechtlichen Gründen eine Übergangszeit von vier Jahren geschaffen, um bisher laufende Maßnahmen, für die die sachliche Beitragspflicht bereits entstanden war, noch abrechnen zu können. Zur Abmilderung daraus entstehender Härten wurde ein Fonds in Aussicht gestellt „Leider müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass der zuständige Innen- und Kommunalminister nicht ernsthaft... Weiterlesen


Menschenkette für Demokratie und Rücksichtnahme

Samstag, 8.1.2022 um 15.00 Uhr auf dem Domplatz. Wir haben Freiheit. Wir haben Frieden. Wir haben Demokratie. Und so bleibt das. Ihr braucht keine Kerzen. Seid selbst ein leuchtendes Beispiel. Beginnend am Domplatz bilden wir eine Menschenkette um die Innenstadt und verbunden uns für für Vernunft und Mitmenschlichkeit in der Pandemie. Wir sind mehr. Denkt bitte daran, eine medizinische Maske mitzubringen und ein 2 m langes Band, um Abstand zu halten und uns zu verbinden Weiterlesen