Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus der Stadtratsfraktion


Katja Maurer

Gemeinsam ins Rollen gebracht

"Unsere Demokratie lebt von Bürger*innenbeteiligung. Auch wenn der Weg nicht immer einfach ist, so ist es die Aufgabe der Politik, Menschen immer wieder zu ermutigen sich einzusetzen und Missstände nicht einfach hinzunehmen" ist Katja Maurer, Fraktionsvorsitzende der LINKEN Stadtratsfraktion überzeugt. Ein Beispiel für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Bürger*innen, Fraktion und Stadtverwaltung, ist der neue barrierefreie Übergang in der Warschauer Straße/Ecke Berliner Straße. Dieser war dringend notwendig, da der alte... Weiterlesen


Katja Maurer

Stadtratsmehrheit beschließt weiteren Schritt zur eigenen politischen Neutralisierung

„Mit dem jüngsten Beschluss zum Ausstieg aus dem Beteiligungsverfahren zur Besetzung der Stelle des Kulturdirektors hat eine Mehrheit unter Führung von CDU und SPD einen weiteren Schritt zur eigenen politischen Neutralisierung des Stadtrates vollzogen“, kritisiert die Fraktionsvorsitzende der LINKEN Katja Maurer. Noch vor wenigen Monaten hatte der Stadtrat beschlossen, dieses Besetzungsverfahren gemeinsam mit der Stadtverwaltung zu gestalten. Damit sollte das wiederholte Scheitern dieser wichtigen Stellenbesetzung... Weiterlesen


Katja Maurer

DIE LINKE beantragt Aktuelle Stunden wegen hohen Energie- und Heizkosten

„Da alle Erfurter Haushalte von den aktuell drastischen Erhöhungen der Energie- und Heizungskosten betroffen sind, muss sich der Stadtrat mit dieser Problematik beschäftigen“, erklärt die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Erfurter Stadtrat Katja Maurer. Sie kündigte zugleich an, dass die Linksfraktion für die Stadtratssitzung am 27. April 2022 zu der Thematik eine Aktuelle Stunde beantragt hat. Viele Betroffene befürchten, dass sie nicht in der Lage sein werden, diese Kostensteigerungen bei Energie und Heizung finanziell... Weiterlesen


Luise Schönemann

Politische Profilierungssucht kann für die Stadt teuer werden

„Wenn jetzt die CDU durch eine unbegründete Skandalisierung des Bauvorhabens Promenadendeck ihre politische Profilierungssucht befriedigen will, kann das für die Stadt richtig teuer werden“, erklärt Luise Schönemann, Stadträtin der LINKEN und Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss. Sie reagiert damit auf die Vorwürfe der CDU, wonach beim Promenadendeck Mehrkosten in Millionenhöhe drohen und die Stadtverwaltung ohnehin immer wieder Probleme mit der Umsetzung von Großprojekten hätte. Zunächst haben die CDU-Vertreter im... Weiterlesen


Letzte Stadtratssitzung als Live-Videostream

Verfolgen Sie die Stadtratssitzung des Erfurter Stadtrates live in Echtzeit als Live-Videostream oder später als Videostream auf Abruf.

Kontakt

Stadtratsfraktion DIE LINKE
Rathaus, Fischmarkt 1, Zimmer 113
99084 Erfurt

Bürosprechzeiten:
Mo-Do 9:00-15:30 Uhr
Fr 9:00-14:00 Uhr

 

Telefon: 0361-6552050
FAX: 0361-6552051
e-mail: die-linke-fraktion@erfurt.de